In ihrem neuen kostenlosen Leitfaden (www.postina.net/de/fachwissen/download/download-whitepaper-20-e-mail-marketing-kennzahlen.html) erläutert die E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net aus Heidelberg die wichtigsten aktuellen Kennzahlen im E-Mail Marketing und zeigt auf, welche für wen relevant sind.

Beim Einsatz einer professionellen E-Mail Versandsoftware steht eine Fülle an Kennzahlen zur Einschätzung des Erfolges von durchgeführten E-Mail Marketing Kampagnen zur Verfügung, und regelmäßig werden neue statistische Messwerte entwickelt.

So werden nicht mehr nur klassische Parameter wie Öffnungs- und Klickraten zur Erfolgsmessung von Newsletterkampagnen erfasst und allgemein auf die Anzahl von Bounces und Abmeldungen geachtet. Vielmehr wird nun auf einen Blick anhand der Zustellrate gesehen, ob eine Verteilerbereinigung nötig ist, und anhand der Beschwerderate, ob die Unternehmenskommunikation von den Empfängern als vertrauenswürdig und relevant angesehen wurde.

Aber was verbirgt sich hinter der Inbox-Placement-Rate und für wen lohnt sich das Messen der Klicks-zu-Öffnungen Rate? Bei welchem Wert der Double-Opt-In-Rate sollte man das Anmeldeverfahren unbedingt optimieren und für welchen Verteiler macht das Beobachten von Conversion- und Weiterleitungsrate Sinn oder ist gar unabdingbar? Wer kann sich welche Kennzahlen auch ganz einfach sparen?

20 gängige Kennzahlen werden im neuesten Whitepaper der Full-Service-Agentur für E-Mail und Online Marketing postina.net aufgegriffen und erklärt – angereichert mit thematischen Exkursen und Praxistipps. Eine übersichtliche Checkliste verdeutlicht die Relevanz der verschiedenen Messgrößen für B2B-, B2C- und Shop-Newsletter.

Der Leitfaden steht hier zum kostenlosen Download bereit: www.postina.net/de/fachwissen/download/download-whitepaper-20-e-mail-marketing-kennzahlen.html

 

 

Pressekontakt:

postina.net
E-Mail & Online Marketing
Yvonne Perdelwitz
Hans-Bunte-Straße 8
69123 Heidelberg

www.postina.net

Pin It on Pinterest

Share This