Projektschwerpunkt Digitalisierung für den Management-Master geplant – gegen digitalen Analphabetismus und Fachkräftemangel

Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin wird ihr Studienangebot gemeinsam mit der Strategieberatung kehren+partner, einem Spezialisten für Beratung und Ausbildung im digitalen Bereich, um den Projektschwerpunkt Digitales Management erweitern. Geplant ist die Einführung in den bereits erfolgreichen SIBE-Management-Master (Abschluss M.Sc. in International Management). Damit ergänzt sie ihr Angebot für Unternehmen und Nachwuchskräfte um ein weiteres wichtiges Trendthema:

Auch heute noch belegt Deutschland im weltweiten Online-Wettlauf keinen Spitzenplatz. Dies ist umso dramatischer, da digitale Unternehmen zunehmend die reale Wirtschaft erobern. Beispielsweise drängt Uber in die Logistikbranche und Google greift nach der Automobil- und Medizinindustrie. Wenn die deutsche Wirtschaft – vom Mittelstand bis zum Konzern – den digitalen Wandel nicht verpassen möchte, sollte der Ausbau des digitalen Know-hows ganz oben auf der Agenda stehen.

Mit der geplanten Erweiterung des Masterstudiengangs M.Sc. um den Projektschwerpunkt Digitales Management wird die SIBE ein berufsintegriertes Studium für Jungakademiker anbieten, das unabhängig vom Fach des Erststudiums studiert werden kann. Der Studierende erarbeitet dabei ein Projekt zur digitalen Transformation und setzt es in seinem Unternehmen um. Kernstück des Projekts ist beispielsweise die Einführung oder Optimierung elektronischer Prozesse und Geschäftsmodelle. Das Studium zielt darauf ab, Management-Kompetenzen aufzubauen und auf die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels sowie die Entwicklung digitaler Strategien vorzubereiten. Im Gegenzug bauen die beteiligten Unternehmen sich ihre Digitalkompetenz durch den Einsatz junger, motivierter Akademiker schrittweise auf.

Wenn Digitalisierung mehr als nur ein Schlagwort bleiben soll!

Ansprechpartner kehren+partner:
Henrik Kehren, Tel.: 0511 – 542 88 04
E-Mail: presse@kehren-partner.com

Ansprechpartner SIBE:
Carolin Collmar, Tel.: 0176-1945 8002
E-Mail: collmar@steinbeis-sibe.de

Pin It on Pinterest

Share This