PRESSEMITTEILUNG 18-2015 I 26. November 2015

VIDEOBUSTER.de spendet 50% der Shoperlöse an das Elternhaus Göttingen!

Für Sonntag, den 29. November 2015 hat VIDEOBUSTER.de eine nachahmenswerte Aktion geplant: Von allen Verkäufen, die an diesem Tag im Online-Shop getätigt werden, spendet das in Seesen (Niedersachsen) beheimatete Unternehmen die Hälfte an die Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V. und das damit verbundene Elternhaus Göttingen.

Aber auch die Kunden von VIDEOBUSTER.de profitieren von dieser Aktion: Jeder erhält an diesem Tag 20% Rabatt auf den kompletten DVD- & Blu-ray-Einkauf im Shop https://www.videobuster.de/shop.php (https://www.videobuster.de/shop.php).

Radek Koslowski, Geschäftsführer der Netleih GmbH und Co. KG: “Es ist uns ein besonderes Anliegen, insbesondere in der besinnlichen Adventszeit, an all jene zu denken und denen zu helfen, die ein ungleich schwereres Schicksal haben als beispielsweise wir. Wir denken, dass es auch ein Stück weit eine Pflicht ist, etwas zurückzugeben – und das wollen wir mit dieser Aktion tun.”

Im Rahmen des am 1. Dezember startenden Adventskalenders von VIDEOBUSTER.de sind für den 3.12., 10.12. und 17.12. drei weitere Benefiz-Aktionen zugunsten des Elternhauses Göttingen ( http://www.elternhaus-goettingen.de ) geplant.

VIDEOBUSTER.de – einfach jeden Film leihen!

VIDEOBUSTER.de ist eine Marke der Netleih GmbH und Co. KG. Als Deutschlands erste Online-Videothek nach dem Wunschlistenprinzip bietet VIDEOBUSTER.de seit über 10 Jahren Home Entertainment mit Leidenschaft, Kundenorientierung und einem Programm von über 55.000 Titeln aus allen Genres. Das Angebotsportfolio umfasst drei nutzeroptimierte Kanäle: physischer Verleih von DVDs und Blu-rays per Post, VoD per Streaming und Verkauf von DVDs und Blu-rays im Online-Shop.

Firmenkontakt
VIDEOBUSTER.de
Annelie Schroppe
Johann-Zincken-Str. 6
38723 Seesen
+49(0)5381938011
presse@videobuster.de
http://videobuster.de

Pressekontakt
Netleih GmbH & Co. KG
Matthias Zinecker
Johann-Zincken-Str. 6
38723 Seesen
+49(0)5381938088
presse@videobuster.de
http://videobuster.de

Pin It on Pinterest

Share This