Ulrike Aichhorn als erste Österreicherin mit dem Certified Speaking Professional® CSP, dem höchsten internationalen Redner-Zertifikat, ausgezeichnet

v.l.n.r.: Ruby Newell-Legner, Ulrike Aichhorn, Andreas Buhr. (Bildquelle: Studio Hellhörig/J. Wieland)

Im Juli 2015 war es soweit: Im Rahmen des Jahreskongresses der amerikanischen Sprechervereinigung NSA in Washington D.C. wurde die Salzburger Referentin und Unternehmensberaterin Ulrike Aichhorn in den weltweiten Redner-Olymp aufgenommen. Sie war in diesem Jahr der einzige deutschsprachige “Candidate” und ist die erste Österreicherin, die sich mit dem Qualitätssiegel Certified Speaking Professional® schmücken darf.

Der CSP, die international und weltweit anerkannte Qualitätsauszeichnung für hauptberufliche Vortragsredner, wird seit 1980 verliehen und ist zum Maßstab für eine außergewöhnliche Leistung im Referentengeschäft geworden. Die Vergabekriterien sind streng geregelt, und das Bewerbungsverfahren ist aufwändig. Der CSP wird durch eine Kombination aus beruflicher Weiterbildung, mehrjähriger Berufserfahrung, professioneller Bühnen-Performance, nachgewiesenem wirtschaftlichen Erfolg und unternehmerischen Fähigkeiten erworben. Die Bewerbung wird über die amerikanische National Speakers Association (NSA) abgewickelt, die auch die Zertifizierung ausstellt und auf ihrer jährlichen Convention in den USA im Rahmen einer besonderen Zeremonie feierlich überreicht. Certified Speaking Professionals sind Persönlichkeiten, die nachweislich über weitreichende Erfahrungen und Erfolge als hauptberuflicher Speaker verfügen. Die strengen Kriterien und das umfangreiche Verfahren mit externen Gutachten garantieren, dass der CSP nur von den Spitzenkräften der Branche erworben werden kann. Die CSP-Zertifizierung ist verdient – nicht verliehen. Informationen zu den Vergabekriterien im Einzelnen finden Sie hier: https://www.germanspeakers.org/csp.html (https://www.germanspeakers.org/csp.html)

In den vier Kompetenzfeldern Expertise, Eloquence, Enterprise und Ethics müssen die Redner herausragende Ergebnisse vorweisen. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Bewertung durch die eigenen Kunden dar, die zu den Leistungen des Speakers, zu seiner Glaubwürdigkeit, seiner Bühnenqualität und zu seinem Geschäftsgebaren befragt werden und ihre Bewertungen direkt in die USA übermitteln.

Auf dem diesjährigen Kongress der deutschen Sprechervereinigung German Speakers Association (GSA) am 12. September in München wurde Ulrike Aichhorn erneut für ihre Leistung geehrt. Ruby Newell-Legner, die amtierende Präsidentin der NSA, und Andreas Buhr (GSA Präsident 2013-2015) gratulierten der Rednerin auf der großen Bühne im Ballsaal.

“Nicht einmal 600 Vortragsredner weltweit können sich mit diesem Zertifikat schmücken. Ich bin äußerst stolz, zu diesem erlauchten Kreis zu gehören und ich freue mich, dass ich die erste Frau in Österreich bin, die diese Auszeichnung erreicht hat”, freut sich die Salzburger Referentin.

80% der Kaufentscheidungen werden von Frauen getroffen. Diesen Umstand macht sich die Salzburger Unternehmensberaterin, Rednerin und Trainerin Ulrike Aichhorn zu Nutze und bringt mit ihren Angeboten den Kunden neuen Umsatz ins Haus. Sie entwickelt neue Marketingstrategien mit Unternehmen, um die vielversprechendste Zielgruppe anzuziehen: Die Frauen. Mit ihrem Versprechen “So verfünffachen Sie Ihren Kundenstamm” ist sie vor allem in der Finanzwirtschaft und in der Automotivebranche als Speaker und Consultant aktiv. 12 Jahre Managementerfahrung in nationalen und internationalen Großkonzernen, ein Master of Advanced Studies, ein Master in Training and Development und ihr Studium mit Abschluss zum Professional Speaker (GSA STI, Berlin) qualifizieren Ulrike Aichhorn für eine hochklassige Wirtschaftsberatung.

Firmenkontakt
die AICHHORN®
Ulrike Aichhorn
Gneiser Straße 18
5020 Salzburg
+43-662-84 05 55-0
info@die-aichhorn.com
www.die-aichhorn.com

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221-77 88 98 0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Pin It on Pinterest

Share This