Im ersten Schritt wurde Stephen Moffett als Regionaldirektor verpflichtet

Tourico Holidays jetzt auch im Östlichen Mittelmeerraum aktiv

Tourico Holidays jetzt auch im Östlichen Mittelmeerraum mit Regionaldirektor Stephen Moffett aktiv (Bildquelle: Tourico Holidays)

ORLANDO, 24. Sep. 2015 – Tourico Holidays, der am schnellsten wachsende globale Reisegroßhändler der Welt, engagiert sich erstmals in Urlaubsregionen im Östlichen Mittelmeer. Um die neue Initiative zu leiten, wurde Stephen Moffett als Regionaldirektor für die griechischen Inseln, die türkische Mittelmeerküste, Malta, Zypern, Kroatien und Montenegro eingestellt.

Als Folge des hohen Kundeninteresses im Östlichen Mittelmeer hat sich Tourico Holidays erstmals dieses Marktes angenommen und geht von einem schnellen Wachstum aus. Für Neil Emerson, Senior Vice President of Global Product bei Tourico Holidays ist die Ernennung des neuen Regionaldirektors ein wichtiger erster Schritt. “Wir sehen für diese Destinationen ein riesiges ungenutztes Potential”, sagte er. “Ein Direktor, der sich ausschließlich auf die neuen Regionen konzentriert, wird sowohl unseren Kunden als auch unseren Zulieferern zahlreiche Vorteile bringen.”

Stephen Moffett kam über die Tourico Holidays Travel Academy mit Sitz in der Tourico Hauptgeschäftsstelle in Orlando, Florida zum Unternehmen. Er blickt auf 25 Jahre Erfahrung in der Reiseindustrie zurück, von denen er die letzten acht Jahre als Verkaufsdirektor von MSC Cruises für Großbritannien und Irland zuständig war. In dieser Zeit war es Moffett gelungen, MSC Kreuzfahren in seinem Zuständigkeitsbereich als Marke zu etablieren und den regionalen Marktanteil zu erhöhen.

Eines seiner neuen Ziele als Regionaldirektor bei Tourico Holidays ist es, bis Ende Oktober auf jeder griechischen Insel mindestens zehn Hotels unter Vertrag zu nehmen. Darüber hinaus plant Moffett, ein herausragendes Kontingent von Hotels auf Malta und Zypern zusammenzustellen, die sich als Sonnenziele im Winter eignen. Langfristig soll die Präsenz von Tourico Holidays durch weitere Vertreter in den östlichen Mittelmeerländern verstärkt werden, die enge Kontakte mit den Hotels vor Ort knüpfen werden.

Der neue Produktdirektor freut sich auf seine Rolle als Leiter der so genannten “Sun, Sand and Sea” Abteilung. “Ich freue mich darauf, mein Team als Mentor zu betreuen und meinen Mitarbeitern dabei zu helfen, zu den Besten in ihren jeweiligen Positionen zu werden. Ich möchte erreichen, dass die Stimme meiner Region gehört wird… und ich weiß, dass meine Mitarbeiter lautstark mit mir rufen werden”, sagte Moffett.

Tourico Holidays plant, in den neuen Märkten die bewährten ExclusiveDeals einzuführen, die aus im Vorfeld erworbenen Zimmerkontingenten schöpfen. Diese Buchungsform ermöglicht flexible Raten und Bedingungen, garantiert ein fortlaufendes monatliches Einkommen, sorgt für schrittweise wachsenden Erfolg und beinhaltet ergänzende Marketingmaßnahmen. Tourico Holidays war der erste weltweit operierende Reisegroßhändler, der diese Vertragsform auf den Markt brachte.

B & B Medien Multimediale PR-Agentur

Kontakt
B & B Medien
Daniel Barchet
U3, 24/25
68161 Mannheim
062112267930
redaktion@bubm.de
http://www.bubm.de

Pin It on Pinterest

Share This