Neue TECE-Seminarbroschüre für das erste Halbjahr 2016 erhältlich

TECE Frühjahrs-Seminare: Praxisgerechtes Fachwissen hautnah

Auch 2016 bietet TECE wieder eine Reihe an Seminaren rund um die SHK-Welt an.

TECE informiert auch 2016 in ihren Fach- und Intensivseminaren über aktuelle Themen aus der SHK-Welt. Die Seminare der Emsdettener Haustechnikspezialisten richten sich an Handwerk, Handel, Architekten, Planer und die Wohnungswirtschaft und werden deutschlandweit an vier TECE-Schulungszentren und weiteren gut erreichbaren Standorten angeboten.

Fachwissen muss nicht zwangsläufig trocken serviert werden – TECE veranstaltet bundesweit Fach- und Intensivseminare, in denen die Teilnehmer das neu gewonnene Wissen direkt in die Praxis umsetzen dürfen. “In unseren Seminaren haben die Teilnehmer die Gelegenheit, unsere Produkte theoretisch kennenzulernen und praktisch zu erproben. Das schafft Sicherheit bei der Installation”, so Seminarleiter Michael Brinkschmidt. Zusammen mit seinen Kollegen Detlev Lienig und Erich Pfeiffer führt er die Seminare für Handel und Handwerk durch. Robert Schilling von der TECE Academy betreut und begleitet das Angebot für Architekten und Planer.

Das Themenangebot ist breit gefächert: vom regelgerechten Einbau von Entwässerungskomponenten über grundlegende Brandschutzbestimmungen bis zur Planung barrierefreier Badezimmer. In dem Praxis-Intensivkurs “Spül- und Vorwandtechnik im Detail” lernen die Teilnehmer welche Möglichkeiten in der Badgestaltung sich mit dem Vorwandsystem TECEprofil ergeben. Ein weiteres Seminar widmet sich der Abscheidetechnik: Hier geht es um den richtigen Einsatz von Fettabscheideranlagen und deren Bemessung, Aufstellung und Wartung. Dauerbrenner im Schulungsangebot ist die fachgerechte Verlegung von Trinkwasserinstallationen und die Einhaltung der strengen Hygienebestimmungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV).

Die Komplexität des Normenwesens in der Gebäudetechnik macht eine softwaregestützte Planung unabdingbar. In den beiden Software-Seminaren “Gewerk Sanitär” und “Gewerk Heizung” wird Planern nützliches Grund- und Aufbauwissen, rund um die Planungssoftware Dendrit STUDIO vermittelt.

Die Seminarbroschüre von TECE kann als Druckversion per Email unter seminarwesen@tece.de, per Telefon unter 02572/928-0 oder per Fax unter 02572/928-124 angefordert werden. Sie steht auch online unter www.tece.de/seminare als Download (E-Paper) zur Verfügung. Über diesen Link können sich Interessenten auch direkt zu den verschiedenen Seminaren anmelden.

Die TECE-Gruppe steht für “Intelligente Haustechnik”: Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz im münsterländischen Emsdetten wurde 1987 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.200 Mitarbeiter. TECE gilt in vielen Segmenten als Haustechnik-Pionier und bietet normgerechte, langlebige und montagefreundliche Systeme. Das Sortiment umfasst Spültechnik und WC-Lösungen, Rohrsysteme, Vorwandtechnik, Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE-Produkte werden in eigenen Werken an fünf Produktionsstandorten produziert. Über 20 internationale Tochtergesellschaften und zahlreiche Handelsniederlassungen sorgen für den Vertrieb der Systemlösungen weltweit.

Firmenkontakt
TECE GmbH
Petra Bischof
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
02572 928 0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 95.46.45-50
wagner@id-pool.de
http://id-pool.de

Pin It on Pinterest

Share This