Wir laden Sie am 5. März herzlich ein zum 19. Tag der gesunden Ernährung in unser GesundLernZentrum.

Tag der gesunden Ernährung - Ernährung und Lebenshilfe bei Krebs - Sascha Koller im GesundLernZentrum Siegburg-Köln

“Vom Krebspatienten zum Kilimanjaro-Besteiger” (Bildquelle: info@saschakoller.de)

Der 19. Tag der gesunden Ernährung, der vom Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFED) deutschlandweit organisiert wird, steht dieses Jahr unter dem Schwerpunkt-Thema Onkologie.
In Deutschland zählt Krebs nach Herz-Kreislauferkrankungen zu der zweithäufigsten Todesursache.
Ein bewusster Lebensstil und gesunde Ernährung sind eine wichtige Basis der Prävention.

Was erwartet Sie am Tag der gesunden Ernährung – Ernährung und Lebenshilfe bei Krebs – Sascha Koller im GesundLernZentrum Siegburg-Köln?
Wenn wir über Gesundheit sprechen, gilt es das Thema Stress zu beachten, denn er ist die Ursache aller Krankheiten. Wie und wann Stress uns krank macht erfahren Sie in dem anschaulichen Vortrag um
12:15 -13:15 “Stress – Ursache aller Krankheiten” von Edmund Mettinger (Burnoutberater).
Zum Thema gesunde Ernährung wird Frau Inke Bollerott (Diplom-Oecotrophologin & Ernährungsberaterin/DGE) Sie um
13:30 – 14:30 in ihrem Vortrag: “Ernährung bei Krebs – vor, während und nach der Therapie!”
über sinnvolle Ernährung bei Krebs informieren.

Allgemeinhin gehören Ernährungsstörungen zu den häufigsten Komplikationen im Verlauf einer onkologischen Erkrankung.
Beispielsweise leiden ca. 80% aller Tumorpatienten unter Übelkeit, Appetitlosigkeit und Erbrechen, in dessen Folge es sehr schnell zu einer Mangelernährung und Gewichtsabnahme kommen kann.
Nicht nur im Bereich der Therapie sondern auch im Bereich der Prävention spielt die Ernährung eine herausragende Rolle. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO könnten durch eine angemessene Ernährungsweise ca. 30% aller auftretenden Krebserkrankungen vermieden werden.
Neben der Ernährung spielt auch die innere Einstellung eine wichtige Rolle, da nur der Körper sich heilen kann.

Zur Lebenshilfe bei Krebs haben wir zum Vortrag
15:00 – 16:30 “Vom Krebspatienten zum Kilimanjaro-Besteiger” mit Sacha Koller (Buchautor)
einen besonderen Gastredner eingeladen.
Als Autor des Buches “Vom Krebspatienten zum Kilimanjaro-Besteiger” versteht Sascha Koller es auf authentische, humorvolle, emotionale und mitreißende Weise mit detaillierten Einblicken in die Leiden eines Krebskranken, die Freuden eines Genesenden zu vermitteln.
Lassen Sie sich inspirieren und zu Ihren eigenen Träumen anregen.

Im abschließenden Vortrag
17:00 – 18:00 “Leicht umsetzbare Entspannungsmethoden für überall” zeigt Ihnen Verena Siefarth (HP Psych)
einfache praktikable Selbsthilfeübungen, die Sie überall umsetzen können, um schnell zu entspannen.

Zwischen den Vorträgen ist Zeit für geselligen Austausch untereinander.
Die Vorträge können nur Themen anschneiden, zu denen es noch unendlich mehr zu sagen gäbe. Wir verstehen sie daher als Anregung und Mut zur weiteren Auseinandersetzung mit diesem komplexen Thema.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Tag der gesunden Ernährung – Ernährung und Lebenshilfe bei Krebs – Sascha Koller im GesundLernZentrum Siegburg-Köln
Um Anmeldung wird gebeten.
Sie erreichen uns mobil unter 0179-4939183 oder willkommen@gesundlernzentrum,de
Wo:
Augustastr. 52 (1.OG über WingTsun Zentrum, Eingang Aggerstr.3 über den Hof)
53721 Siegburg

GesundLernZentrum Siegburg-Köln
“Gesundheit kann man lernen”
Stressprävention für einen gesunden Körper, ruhigen Geist und gelingende Kommunikation.

Kontakt
www.gesundlernzentrum.de
Verena Siefarth
Augustastr. 52
53721 Siegburg
0179-4939183
willkommen@gesundlernzentrum.de
http://www.GesundLernZentrum.de