Hannover | (kms) – Angesichts des vom Präsidenten der Malediven ausgehängten Ausnahmezustandes auf den Malediven seit heute Mittag, 04. November 2015, versichert die Regierung deutschen, österreichischen und schweizerischen Reisenden, dass ein sicherer Urlaub in der Inselnation weiterhin gewährleistet ist.
Die Regierung versichert der Tourismus- und Reisebranche, dass alle touristischen Unternehmen wie gewohnt in Betrieb sind und die Lage auf den Malediven stabil ist. Der Ausnahmezustand schränkt Reisen auf die Malediven oder innerhalb des Landes nicht ein.
Der Flughafen Ibrahim Nasir International Airport und alle inländischen Flughäfen, Resorts, Hotels, Pensionen, Schiffe (Safari-Boote) und Yachthäfen sind in vollem Betrieb. Somit werden internationale und inländische Flüge sowie alle Transfers per Wasserflugzeug etc. wie gewohnt betrieben.
Die öffentliche Sicherheit ist von höchster Bedeutung und die Regierung gewährleistet die Sicherheit in der Destination.

Die für ihre über 1.190 atemberaubenden Trauminseln bekannte Urlaubsregion im Indischen Ozean bietet mit vielseitigen Freizeitmöglichkeiten wie Tauch- und Wassersport, erstklassigen Spas und Gourmetrestaurants in renommierten Hotels alles für einen perfekten Urlaub. Wer hier in einem der über 100 Resorts Urlaub macht, liebt vor allem die mit schattenspendenden Palmen gesäumten Pudersandstrände und das aquamarinblaue Wasser. Ob romantische Flitterwochen um einmal mit dem Partner ganz für sich allein im Paradies zu sein oder aufregende Tauchurlaube um die bunte Unterwasserwelt der Malediven zu entdecken – einzigartige Urlaubserlebnisse sind auf den Malediven garantiert.

Firmenkontakt
Maldives Marketing and PR Corporation
Axel Kaus
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
germany.pr@visitmaldives.com
www.visitmaldives.com

Pressekontakt
Maldives Marketing and PR Corporation c/o Kaus Media Services
Axel Kaus
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
germany.pr@visitmaldives.com
http://www.visitmaldives.com

Pin It on Pinterest

Share This