Integrierte Plattform bietet Connectivity und maritime Applikationen – An Bord nutzbar über jedes Satellitensystem inclusive VSAT

Schiffe als Bestandteil des Unternehmensnetzwerks: mit Maritime Connect von Orange Business Services online auf hoher See

Die digitale Transformation erreicht die Schifffahrt. Maritime Connect von Orange Business Services liefert alle essenziellen Funktionalitäten und Connectivity, die auf hoher See gebraucht werden. Schifffahrtunternehmen können so ihre Flotte nahtlos in das Unternehmensnetzwerk integrieren, die Crew, aber auch Applikationen haben Internet-Zugang.

Maritime Connect ist eine integrierte Lösungsplattform und bietet der Schifffahrtbranche zuverlässige Connectivity über verschiedene Kommunikationsschnittstellen bei gleichzeitiger Kostenersparnis. Es ermöglicht Voice, VoIP, Daten- und Internet-Zugriff in einer Lösung, unabhängig von der genutzten Kommunikationstechnologie. Schifffahrtunternehmen, IT Manager, Kapitäne und die Crew können den Zugriff auf Daten- und Voice-Dienste auf den Schiffen oder remote vom Land aus kontrollieren.

Zum typischen Einsatz von Maritime Connect zählt der sichere Zugriff auf Unternehmensanwendungen über das Unternehmensnetz. So hilft bessere Routenplanung bei der Optimierung des Treibstoffverbrauchs und der Kostenkontrolle. Für mehr Wohlergehen der Besatzung sorgt die Kommunikation mit der Außenwelt, die Unternehmen können Schiffe und Ladung nachverfolgen und überwachen und Telemedizin ermöglicht die remote Versorgung.

Nahtlose Verbindung auch unter schwierigen Bedingungen
Dank innovativem maritimen Bandbreiten-Management und Optimierungs-Features kann Maritime Connect Voice, Video und Daten auch bei limitierter Bandbreite und unter schlechten Wetterbedingungen verwalten. Es ist auf Schiffen mit jeder Art von Satellitenverbindung einsetzbar, darunter auch Fleet Broadband, Iridium oder VSAT Systemen (Ku oder C Frequenzband). Die Lösung wurde über ein Jahr hinweg entwickelt und ist Teil einer Initiative der Europäischen Union zur Verbesserung der Kommunikation auf Schiffen auf hoher See.

Maritime Connect ist in drei Versionen verfügbar. Die Basisversion bietet an Bord Zugriff auf essenzielle Kommunikationsdienste wie IP Routing, Link Switching, Quality of Service (QoS) und Server-Hosting für Anwendungen; die nächste Version verfügt darüber hinaus über Lizenzen für erhöhte Security, WAN Optimierung und Benutzerkontoverwaltung; die Premium-Version garantiert maximale Connectivity für Crew und Kapitän mit Bord-Wi-Fi und 3G/4G für ufernahen Betrieb.

“Orange Business Services hat eine einzigartige Position in der Schifffahrtbranche, denn wir können viele verschiedene Technologien und Netzwerke integrieren – sowohl onshore als auch offshore. Mit End-to-End Integration und Satellitenverbindung durch Maritime Connect sind Schiffe jetzt ebenso gut verbunden wie die Büros an Land. Damit bekommt die Arbeit für die Schifffahrtbranche eine neue Dimension”, so Michel Verbist, Head of Business Development Satellite Solutions bei Orange Business Services.

Über Orange Business Services
Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, ist nicht nur ein weltweiter Telekommunikationsanbieter, sondern auch ein global tätiger IT-Lösungsintegrator und Anwendungsentwickler. Seine rund 20.000 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen in allen Bereichen der digitalen Transformation: digitale und kollaborative Arbeitsplätze, IT- und Cloud-Infrastrukturen, Festnetz- und mobile Anbindungen, private und hybride Netzwerke, Applikationen für das Internet der Dinge, eine 360°-Kundenzufriedenheit, Big Data Analytics und Cybersecurity. Mehr als 3.000 multinationale Unternehmen sowie zwei Millionen Klein- und Heimbüros (SOHOs), Unternehmen und Behörden in Frankreich und vertrauen auf Orange Business Services als ihren international zuverlässigen Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com (http://www.orange-business.com), auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/orange-business-services) und Twitter (https://twitter.com/orangebusiness) sowie in unseren Blogs (http://www.orange-business.com/en/blogs)

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 39 Milliarden Euro im Jahr 2014 und 156.000 Beschäftigen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Orange ist an der NYSE Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Service Limited.

Pressekontakte:
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Tel: +49-(0)6196-96 22-39
dagmar.ziegler@orange.com
www.orange-business.com

Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Christine Wildgruber
Tel: +49-(0)89-41 95 99-27
Christine.Wildgruber@maisberger.com
www.maisberger.com

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, ist nicht nur ein global tätiger Telekommunikationsanbieter, sondern auch IT-Lösungsintegrator und Anwendungsentwickler. Seine rund 20.000 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen in allen Bereichen der digitalen Transformation: mobile und kollaborative Arbeitsplätze, IT- und Cloud-Infrastrukturen, Festnetz- und mobile Anbindungen, private und hybride Netzwerke, Applikationen für das Internet der Dinge, eine 360-Grad-Kundenzufriedenheit und Big Data Analytics. Im Bereich Cybersicherheit stellt Orange Business Services Experten und spezielle Infrastrukturen bereit, die alle Arten von Informationssystemen schützen. Mehr als 3000 multinationale Organisationen sowie zwei Millionen Klein- und Heimbüros (SOHO), Unternehmen auf der ganzen Welt und regionale Behörden in Frankreich vertrauen Orange Business Services als ihrem zuverlässigen Partner.

Weitere Informationen finden Sie auf www.orange-business.com in unseren Blogs oder auf LinkedIn und Twitter.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 39 Milliarden Euro im Jahr 2014 und 156.000 Beschäftigen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Orange ist an der NYSE Euronext Paris (ORA) und an der Börse in New York (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Service Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange-ftgroup.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Verena Reischl
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89-41 95 99 26
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Pin It on Pinterest

Share This