Die R&P Finance GmbH aus Bielefeld empfiehlt ihren Kunden eine eingehende Überprüfung ihres Versicherungsschutzes, um ihren Lebensstandard abzusichern und langfristig Vermögen aufzubauen. “Unsere Erfahrungswerte als Finanzberater zeigen, dass Risiken oft unterschätzt werden oder der abgeschlossene Versicherungsschutz nicht zum Kunden passt”, stellt Mathias Willmann als Unternehmenssprecher von R&P heraus. Neben den oft vernachlässigten Kombinationen aus Altersvorsorge und Vermögensaufbau werde vor allem das Unfall- und Berufsunfähigkeitsrisiko zu selten abgesichert.

 

Das ideale Versicherungspaket für den Kunden – unabhängig vom Versicherer

Das zu viele Menschen entweder unter- oder überversichert sind, liegt laut R&P Finance meist am eingeschränkten Angebot der Versicherer. Als Finanzberatung agiere man unabhängig und sei nicht an das Sortiment eines einzelnen Versicherungsunternehmens gebunden. “In der Regel nutzen die Kunden einen einzigen Versicherer, weil sie mit einem Produkt zufrieden waren oder die Tarife bei mehreren Policen günstiger werden. Das kann sich aber als nachteilig erweisen, wenn die angebotenen Versicherungen weder zu ihrer finanziellen Situation noch zu ihrer Lebensplanung passen” so Willmann. Sein Unternehmen stelle die Versicherungspakete daher frei von den Beschränkungen eines Finanzdienstleisters zusammen, um im Sinne des Versicherten die beste Lösung zu finden.

 

Wenn das Geld knapp ist: Grundversicherungsschutz

Für die Vermögensberater von R&P Finance stehe grundsätzlich die Gesamtsituation ihrer Kunden im Fokus. Daher werde bei der Prüfung der Versicherungsverträge auch darauf geachtet, deren finanzielle Leistungsfähigkeit nicht zu sehr zu belasten. Vor allem Menschen, die sich in Zeitarbeitsverhältnissen befinden oder die sich selbständig machen wollen, sollten sich auf den grundlegenden Versicherungsschutz beschränken und lieber flexible finanzielle Rücklagen schaffen. Dazu zähle die private Haftpflichtversicherung ebenso wie die berufliche oder gewerbliche Risikoabsicherung. Wer eine Familie hat, wird diese wenigstens über eine Risikolebensversicherung absichern wollen. Willmann betont: “Selbstverständlich raten wir darüber hinaus zur Altersvorsorge, soweit es die persönlichen Verhältnisse erlauben. Doch bei schwankenden oder unsicheren Einkommensverhältnissen ist es besser, das Vermögen flexibel aufzubauen als monatlich feste Raten bedienen zu müssen.”

 

Pressekontakt:

R&P Finance GmbH
Hirschweg 45d
33689 Bielefeld

Mathias Willmann

Telefon: 05205 7286688
Telefax: 05205 7286688
http://rp-finance.de

Pin It on Pinterest

Share This