Brillen- und Modelabel Oakley bald auf der Sendlinger Straße

Prominenter Neuzugang in einer der Bestlagen des Münchner Einzelhandels. Auf der Sendlinger Straße 13 hat Oakley jetzt ein Ladenlokal in einer Größe von rund 400 Quadratmetern angemietet. Dort wird das international bekannte Brillen- und Modelabel einen Flagship-Store betreiben. Das Gebäude war zuvor neu entwickelt worden. Eigentümer und Vermieter ist ein Family Office, mit dem Oakley einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen hat. Im qualifizierten Alleinauftrag des Eigentümers hat die bundesweit tätige Realkon Immobilien GmbH aus München die Ladenfläche an das Modelabel vermittelt.

Seit mehr als zehn Jahren vermittelt die Münchener Realkon Immobilien GmbH als einer der führenden Spezialisten Handelsimmobilien in den Top-Lagen deutscher Innenstädte und Fußgängerzonen. Dank seiner Fokussierung verfügt das Unternehmen über hervorragende Marktkenntnisse und beste Kontakte in diesem Segment. Zu den Kunden der Realkon Immobilien GmbH zählen nationale und internationale Einzelhändler sowie private und institutionelle Immobilieninvestoren und Immobilieneigentümer.

Firmenkontakt
Realkon Immobilien GmbH
Dr. Andreas Klubert
Brienner Straße 46
80333 München
0 89 / 2 88 05 88 – 0
presse@realkon.de
www.realkon.de

Pressekontakt
Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4
51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
simons-team.de

Pin It on Pinterest

Share This