Nürnberg. Die Standorte und Termine für die Qualifikationen zum Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2016 sind festgelegt. Im laufenden Jahr haben Reiterinnen und Reiter bei insgesamt 12 Turnieren die Chance, ihren talentierten Nachwuchs in einer der bedeutendsten Prüfungen für Nachwuchspferde vorzustellen.

In diesem Wettbewerb gehen in der Altersklasse der sieben- bis neunjährigen Pferde die vielversprechendsten Talente des Dressursports an den Start. Zahlreiche Paare, die über den NÜRNBERGER BURG-POKAL gefördert wurden, waren auf internationaler Ebene erfolgreich. Für Pferde aus dieser Turnierserie stehen aktuell 34 Medaillen bei internationalen Championaten zu Buche, davon 12 Goldene.

Neben Großveranstaltungen wie Pferd International auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem stehen kleinere Turniere mit nationaler Ausrichtung wie Münster und Bettenrode auf der Liste. Die erste Ausscheidung findet erneut bei Horses & Dreams Ende April in Hagen statt, den Abschluss bildet das Nürnberger Hallenturnier Faszinaton Pferd Ende Oktober.

Mit der erstmaligen Durchführung der Serie 1992 erhielt der Dressursport einen wichtigen Impuls, der die Ausbildung junger Dressurpferde nachhaltig verändert hat. Initiator dieser bedeutenden Sichtung ist der Ehrenaufsichtsratsvorsitzende des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung, Hans-Peter Schmidt, zugleich Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und Präsidiumsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der Pferdemann sieht in den Anforderungen, die an die jungen Pferde gestellt werden, pferdegerechte Standards gesetzt. Nur durch dieses Vorgehen sind spätere Höchstleistungen auf höchstem Niveau möglich.

Im laufenden Jahr findet der traditionsreiche Wettbewerb, der weltweit Beachtung findet, zum 25. Mal statt. Das Finale in der Frankfurter Festhalle wird kurz vor Weihnachten ausgetragen.

Weitere Informationen:
http://www.nuernbergerburgpokal.de/
http://pferdesport.nuernberger.de/

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, mit Hauptsitz in Nürnberg und Niederlassungen in ganz Deutschland, bietet seit 1884 entsprechend ihrem Slogan “Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg”. Die NÜRNBERGER ist großer Personen- und Sachversicherer, Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Als Unternehmen mit Tradition fühlt sich die NÜRNBERGER der Gesellschaft verpflichtet und ist Förderer von Kultur, Wissenschaft und Sozialem. Außerdem engagiert sie sich im Pferdesport mit der Dressurserie NÜRNBERGER BURG-POKAL, im Tennis mit dem WTA-Turnier NÜRNBERGER Versicherungscup.

Firmenkontakt
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Malika Chiheb
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
0911 531-3604
0911 531-813604
malika.chiheb@nuernberger.de
http://www.nuernberger.de

Pressekontakt
NÜRBNBERGER Versicherungsgruppe
Malika Chiheb
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
0911 531-3604
0911 531-813604
malika.chiheb@nuernberger.de
http://www.nuernberger.de