OptimHome Immobilien mit neuem Expansion-Konzept unterwegs

Neues OptimHome-Konzept für Immobilienmakler

Seit dieser Woche konzentriert sich OptimHome ausschließlich auf die Gewinnung und die Einstellung von erfahrenen Immobilienmaklern. Zu diesem Zweck wurden die wichtigsten Bausteine des OptimHome-Grundkonzepts gründlich überarbeitet und verbessert. Dabei bleibt die Firma Ihrer Kern-Philosophie und DNA treu; denn weiterhin sollen OptimHome-Makler Ihre Tätigkeit von Ihrem Home-Office ausüben. Außerdem werden weder Eintritts- noch Franchisegebühren für den Beitritt verlangt.

Als Besonderheiten des neuen Angebots gelten 75%-Maklerprovision und ein einzigartiges Marketing- und Kommunikationspaket für 99 EUR Netto pro Monat mit Werbe-Flatrates in Immoscout24, Immonet und Immowelt, Immobiliensoftware, Mini-Webseite, Flyers, Visitenkarten, Akquisetool, Immobilienbewertungen, Kooperationen mit Bauträgern und vielen weiteren wirkungsvollen Werkzeugen.

Dank diesen Optimierungen positioniert sich OptimHome als Dachmarke für unternehmerische Immobilienmakler und -berater mit einigen Jahren Erfahrung. “Mit unserem Paket bieten wir Makler der zweiten Reihe sehr wirkungsvolle Werkzeuge an. Damit leisten wir große Hilfe beim Sprung in die Selbstständigkeit” freut sich Alain Hachet, Direktor Marketing und Vertrieb für OptimHome in Deutschland, der auf Basis des neuen Konzepts mindestens 50 Profis für das Netzwerk bis Ende 2016 gewinnen möchte.

Mit dieser strategischen Fokussierung auf erfahrene Makler sieht sich OptimHome bestens für den in 2016 geplanten Fachkundennachweis gerüstet.
“Angesichts der komplexen Marktlage und der anstehenden Einführung eines Sachkundennachweises für Immobilienmakler, die schlicht einfach den Zugang zum Makler-Beruf für Quereinsteiger deutlich verkomplizieren wird, ist unsere Entscheidung logisch und richtig” ergänzt Joachim Wittstruck, Geschäftsführer der OptimHome Immobilien GmbH.

Mehr unter: http://www.calameo.com/read/00120288408d67dc46eb5

Mit mehr als tausend aktiven Maklern gehört OptimHome zu den größten und am schnellsten wachsenden Immobilienberater-Netzwerken in Europa. 2006 gegründet, ist das Unternehmen in mehreren Ländern, einschließlich Deutschland, vertreten. 2011 wurde OptimHome von Groupe Artémis, der Holdingsgesellschaft der Pinault-Familie, übernommen.

Wir bauen unsere Präsenz in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart sowie auch Bundesweit aus und suchen Sie auf freiberuflicher Basis.

Informationen zum OptimHome-Konzept finden Sie hier:
http://www.calameo.com/read/00120288408d67dc46eb5

Kontakt
OptimHome Immobilien GmbH
Joachim Wittstruck
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt
069244333182
alhac@optimhome.de
http://www.optimhome.de

Pin It on Pinterest

Share This