Der Service zur Dateikonvertierung onlineconvertfree.com hat eine wichtige Neuerung herausgegeben. Nun unterstützt der Service 250+ Formate und gewährleistet 1500+ Konvertierungsrichtungen.

Der Service zur Dateikonvertierung onlineconvertfree.com verfügt über eines der längsten Verzeichnisse der unterstützten Formate. Vor der Neuerung hat der Service nur mit den Dokument-Dateitypen (70+ Formate), Bilddateien (120+ Formate), Audiodateien (15 Formate), eReader, Archivdateien u.a. funktioniert. In der letzten Neuerung hat sich eine langerwartete Möglichkeit ergeben, Videodateien (32 Formate) zu konvertieren.

Alle 1500+ Konvertierungsrichtungen stehen den Nutzern kostenlos zur Verfügung. Aber es gibt bestimmte Begrenzungen der Dateigröße und –anzahl, die für eine gleichzeitige Konvertierung gelten. In der neusten Service-Version gibt es das entgeltliche Abonnement. Es ermöglicht den Nutzern es, große Dateien hochzuladen, eine große Dateianzahl gleichzeitig zu konvertieren, die Konvertierungsergebnisse in einem Cloud-Speicher zu aufbewahren.

Hinweis: der Online-Konverter onlineconvertfree.com funktioniert seit 2018. Heutzutage ist das Serviceinterface in 15 Sprachen zugänglich. Der Service wird täglich von zigtausend Nutzern verwendet. Nach den Jahresergebnissen 2018 ist der Service in den Top10 der weltpopulärsten Konverter eingeschlossen.

Pin It on Pinterest

Share This