Berlin, 12.10.2015. Das NLP-Zentrum Berlin (http://nlp-zentrum-berlin.de/) bietet seine Kurse neben Berlin und Dresden nun auch in München an. Dort startet der erste Lehrgang zum NLP Practitioner sowie zum Mini-Practitioner am 23.10.2015. Die zertifizierte NLP Practitioner Ausbildung entspricht den Vorgaben des Deutschen Verbands für Neurolinguistisches Programmieren e.V. (DVNLP) und wird von Angela Bachfeld geleitet.
Mit der neuen Ausbildungsstätte in München reagiert das NLP-Zentrum Berlin auf die Nachfrage nach NLP Kursen aus dem süddeutschen Raum. Die Standorterweiterung ermöglicht noch mehr Interessierten eine fundierte NLP Ausbildung in kurzer Zeit zu absolvieren. Das Training umfasst einen Zeitraum von insgesamt 18 Tagen und ist in zwei Module aufgeteilt. Während das erste Modul vom 23.10. – 1.11.2015 dauert, liegt das zweite Modul in der Zeit vom 29.01. – 07.02.2016. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den NLP Kurs auf das 1. Modul zu begrenzen und in 9 Tagen den Mini-Practitioner abzulegen. Der Mini-Practitioner ist ein Einsteigerseminar für all diejenigen, denen der komplette Kurs zu lang ist und vermittelt die wichtigsten Grundlagen. Die Kosten für das gesamte betragen 1.600 Euro, die für den Mini-Practitioner belaufen sich auf 900 Euro.

Das NLP Training findet in Gruppen von maximal 12 Teilnehmern statt, sodass eine intensive und qualitativ hochwertige Arbeit gewährleistet ist. Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis fördert einen raschen Lernerfolg. Durch ihre langjährige Erfahrung schafft es Angela Bachfeld außerdem empathisch und individuell auf die einzelnen Teilnehmer einzugehen. Im ersten Modul werden zunächst die Grundlagen vermittelt, während im zweiten Modul die Kenntnisse vertieft und erweitert werden. Am Ende der 18-tägigen NLP-Practitioner Ausbildung wartet auf die Teilnehmer, bei bestandener Prüfung, ein DVNLP Zertifikat.

Die angehenden NLP Practitioner lernen theoretisch und praktisch auf vielerlei Weise, ihre Kommunikation zu verbessern, eigene Probleme zu Lösungen zu lösen und ihre Ziele zu formulieren und umzusetzen. Durch verschiedene Techniken erlangen und verinnerlichen die Teilnehmer jene Fähigkeiten, mit denen sie ihre persönlichen und beruflichen Ziele besser und schneller erreichen können. Die Fertigkeiten, die in der NLP Practitioner Ausbildung vermittelt werden, unterstützen die Teilnehmer darin, ihr Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und so zu verändern, wie sie es sich vorstellen. Natürlich können sie diese Fähigkeiten auch beruflich als Berater, Coach, Arzt, Therapeut, Führungskraft oder in der Pädagogik erfolgreich einsetzen.

Das NLP-Zentrum Berlin bietet Einzelcoachings, Seminare, Vorträge und Ausbildungen an. Außerdem gibt es einen NLP-Blog, auf dem regelmäßig über Tipps und Informationen zu Coaching, NLP und Psychologie gepostet werden.

Carsten Gramatke, NLP-Lehrtrainer (DVNLP) und Gründer des NLP-Zentrum Berlin, bietet NLP-Ausbildungen und Seminare in verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und der Schweiz an.

Kontakt
NLP-Zentrum Berlin
Carsten Gramatke
Birkenweg 17
22926 Ahrensburg
0152-540 67 332
pr@nlp-zentrum-berlin.de
http://nlp-zentrum-berlin.de/kontakt

Pin It on Pinterest

Share This