Langjähriges Knowhow aus den Bereichen Online-Handel und Zahlungsmodalitäten bringt die BillPay GmbH zukünftig in die Arbeit des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ein. Das Berliner Unternehmen, Spezialist für die Zahlarten Rechnungskauf, Lastschrift und die PayLater-Teilzahlung, ist dem Interessenverband als neues Fördermitglied beigetreten.

“Die Mitgliedschaft im VIR bedeutet für BillPay einen aktiven Austausch mit der Reisebranche und die gemeinsame Entdeckung und Verwirklichung neuer Ideen”, erläutert Dr. Maximilian von Elsner, Chief Sales Officer bei der BillPay GmbH, die Gründe für den Verbandsbeitritt. “Unsere Vision ist es, den Kunden der VIR-Mitglieder bequemes und sicheres Bezahlen zu ermöglichen – jederzeit und überall.”

VIR-Vorstand Michael Buller ergänzt: “Ein sicherer und zuverlässiger Zahlungsvorgang ist bei der Online-Reisebuchung von elementarer Bedeutung, da es das Vertrauen der Kunden festigt. BillPay ist mit seiner weitreichenden Erfahrung ein weiterer wichtiger Partner für den VIR bei diesem sensiblen, aber so überaus wichtigen Thema. Zugleich ist das Unternehmen kontinuierlich auf der Suche nach neuen, innovativen Lösungen. Es gibt viele Anknüpfungspunkte innerhalb unserer Verbandsarbeit und wir freuen uns sehr auf eine konstruktive und zielführende Zusammenarbeit.”

Über die BillPay GmbH:
Bei seinen Zahlarten und Prozessen setzt BillPay auf ein Maximum an Sicherheit. Vertrauen wird groß geschrieben – über 5.000 Online-Shops und mehrere Millionen Kunden sprechen für sich. Transparenz ist wesentlicher Bestandteil der Zahlarten von BillPay: Bei Kunden werden nur das tatsächlich erforderliche Minimum an Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum und Email) abgefragt und eventuell anfallende Gebühren stets übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Mit der PayLater-Teilzahlung von BillPay können Reiseanbieter ihre Umsätze durch höhere Warenkörbe und die Gewinnung neuer Kunden signifikant steigern. Das Besondere: BillPay trifft die Kreditentscheidung über die Reisefinanzierung in Echtzeit und ist verfügbar für Onlinebuchungen, Reisebüros, Telefonverkauf sowie mobile Lösungen.

Über den VIR:
Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ist der Interessenverband der touristischen Internetwirtschaft. Zu seinen Mitgliedern gehören mit ebookers.de, Expedia.de, HolidayCheck, HRS, lastminute.de, L”TUR, travelchannel.de und weg.de acht der größten Online-Reiseunternehmen in Deutschland, die zusammen über drei Milliarden Euro Umsatz erwirtschaften. Die VIR-Mitgliedsunternehmen verpflichten sich der neutralen Zertifizierung durch die Siegel “safer-shopping” und “ServiceQualität” des TÜV SÜD und nehmen damit eine Vorbildfunktion für die gesamte Reisebranche ein.

Fördermitglieder des VIR sind Allianz Global Assistance, Amadeus Germany, Bewotec, Berge & Meer, BillPay, BPCS Consulting Services, CEWE Stiftung & Co. KGaA, DB Vertrieb, DERTOUR, EC Travel, FTI Touristik, GetYourGuide, GIATA, H&H Touristik, Hamburg Tourismus GmbH, HanseMerkur, iPUBLISH, JT Touristik, KAYAK, NellesVerlag, Passengers friend, PayPal, Pisano Holding, ruf, Sabre Travel Network, Sunny Cars, taa travel agency accounting GmbH, Traffics, Travelport, TravelTainment, Travelzoo (Europe) Ltd., TrustYou, TUI interactive, @Leisure BR BV, Wirecard und Xamine.

Geschäftsstelle:
Verband Internet Reisevertrieb e.V., Leonhardsweg 2, 82008 Unterhaching, Telefon: 089-610667-29, E-Mail: presse@v-i-r.de, info@v-i-r.de, Internet: www.v-i-r.de

Pressemeldungen im Internet: Die aktuellen Pressemeldungen stehen im Internet unter www.v-i-r.de im Bereich “Presse” zum “downloaden” zur Verfügung. Ebenfalls ist die Aufnahme in den Presseverteiler über das Internet möglich. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie die VIR RSS-Feeds.

Pressekontakt BillPay GmbH:
Dr. Maximilian von Elsner
Telefon: +49 (0)30 609 85 50 70
E-Mail: presse@billpay.de
Internet: www.billpay.de

Bei seinen Zahlarten und Prozessen setzt BillPay auf ein Maximum an Sicherheit. Vertrauen wird groß geschrieben – über 5.000 Online-Shops und mehrere Millionen Kunden sprechen für sich. Transparenz ist wesentlicher Bestandteil der Zahlarten von BillPay: Bei Kunden werden nur das tatsächlich erforderliche Minimum an Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum und Email) abgefragt und eventuell anfallende Gebühren stets übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Mit der PayLater-Teilzahlung von BillPay können Reiseanbieter ihre Umsätze durch höhere Warenkörbe und die Gewinnung neuer Kunden signifikant steigern. Das Besondere: BillPay trifft die Kreditentscheidung über die Reisefinanzierung in Echtzeit und ist verfügbar für Onlinebuchungen, Reisebüros, Telefonverkauf sowie mobile Lösungen.

Kontakt
BillPay GmbH
Dr. Maximilian von Elsner
Zinnowitzer Straße 1
10115 Berlin
+49 (0)30 609 85 50 70
presse@billpay.de
http://www.billpay.de

Pin It on Pinterest

Share This