Zwei Experten von BHS-Sonthofen teilen ihr Wissen mit den Anwendern.

Neues Fachbuch zur Fest-Flüssig-Trennung in der Praxis der Verfahrenstechnik

Titelseite des Fachbuchs „Solid-Liquid Filtration“

Das neue Fachbuch “Solid-Liquid Filtration” dient dem engagierten Ingenieur als Leitfaden, Filtrationsprozesse zu analysieren und zu optimieren. Die Autoren beschreiben die grundlegenden Prinzipien und Mechanismen der Fest-Flüssig-Filtration sowie den aktuellen Stand der Technik und schaffen so die Grundlage, neue Ideen in die Praxis umzusetzen.

Barry A. Perlmutter und Detlef Steidl stellen vielfältige Anwendungen der Fest-Flüssig-Filtration vor und geben Tipps für den Neubau, den Betrieb und die Modernisierung von Filtrationsanlagen.

Die Autoren vermitteln zunächst das Grundwissen in kompakter Form und beschreiben dann unterschiedliche Bauweisen, Filtermedien und Filterhilfsmitttel sowie Testmethoden. Sie erläutern die Kriterien für die Auswahl von Filtersystemen sowie typische Arbeitsweisen von Anlagen und geben Hinweise zur Analyse von Engpässen und zur Beseitigung von Störungen.

Das neue Buch ist als Werkzeug für den Praktiker gedacht: Es ist praxisorientiert und beschreibt Prozesse kurz und präzise. So können sich “Einsteiger” selbst einarbeiten und “alte Hasen” sich schnell einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik verschaffen.

Damit füllt das Buch, das in der Reihe “Practical Guides in Chemical Engineering” erscheint, eine Lücke, denn zur Fest-Flüssig-Trennung existiert bisher wenig Literatur für den Praktiker.

Anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis erläutern die Autoren den Einsatz von Filtrationsanlagen. Checklisten bieten die Möglichkeit, Fehlfunktionen und Störungen schnell zu identifizieren und zu beheben. Ein Fachwörterverzeichnis rundet den Inhalt ab.

Die Autoren:
-Barry A. Perlmutter, Geschäftsführer, BHS-Sonthofen Inc. in Charlotte/NC (USA)
-Detlef Steidl, Leiter Anwendungstechnik | Filtrationstechnik, BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen (Deutschland)

“Solid-Liquid Filtration”, Verlag Elsevier, Taschenbuch und E-book, 122 Seiten, 24,61 Euro, ISBN 9780128030530

Über BHS-Sonthofen

BHS-Sonthofen GmbH ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe des Maschinen- und Anlagenbaus mit Stammsitz in Sonthofen / Allgäu. Das Unternehmen bietet technische Lösungen auf dem Gebiet der mechanischen Verfahrenstechnik mit den Schwerpunkten Mischen, Zerkleinern, Recyceln und Filtrieren.

Mit mehr als 350 Mitarbeitern und mehreren Tochtergesellschaften ist BHS-Sonthofen weltweit präsent.
Der Geschäftsbereich Filtrationstechnik stellt Maschinen und Anlagen für die mechanische Fest/Flüssig-Trennung mittels Druck- oder Vakuumfiltration her. Schwerpunkte sind Prozesse in der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie bei der Energie- und Rohstoffgewinnung.

Weitere Informationen unter www.bhs-sonthofen.de.

Firmenkontakt
BHS Sonthofen GmbH
Roland Schmid
An der Eisenschmelze 47
87527 Sonthofen
+49.8321.6099-0
press@bhs-sonthofen.de
http://www.bhs-sonthofen.de

Pressekontakt
VIP-Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
+49.241.89468-24
reinhardt@vip-kommunikation.de
http://www.vip-kommunikation.de

Pin It on Pinterest

Share This