Attraktive Rendite im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege.

Neue Pflegeappartements in Dresden

www.Pflegeimmobilien.de

Das Seniorenzentrum am Pohlandplatz in Dresden verfügt auf insgesamt 4 Etagen über 6.056 qm Nutzfläche. Im Pflegebereich wurde bei der Planung großen Wert auf eine behagliche Atmosphäre gelegt, ohne den pflegerischen Aspekt aus den Augen zu verlieren.

Alle Einheiten verfügen selbstverständlich über ein eigenes Bad. Die sanitären Einrichtungen sind alle so konzeptioniert, dass sie höchsten pflegerischen Ansprüchen genügen. Im Haus gibt es gemeinschaftliche “Inseln”, wie einen Clubraum, mehrere Gemeinschaftsbereiche und selbstverständlich einen großen Speisesaal für diejenigen, die gerne in Gemeinschaft ihre Mahlzeiten zu sich nehmen möchten. Das gesamte sehr attraktive Gebäude ist selbstverständlich barrierefrei konzipiert. Ein hochwertiges Energiekonzept rundet die Planung ab. So entsteht ein KFW-70 Effizienz Haus, welches für nachhaltiges Wirtschaften sorgt und die energetischen Nebenkosten weit nach unten drosselt.

Dresden genießt bereits heute als Sachsens Hauptstadt eine Spitzenstellung und gilt als Top-Standort. Die Bevölkerung wächst jedes Jahr an und hat ca. 530.000 Einwohner mit steigender Tendenz. Davon sind 114.899 Personen älter als 65 Jahre. Investitionen in Dresden bedeuten Investitionen in die Zukunft.

Der Stadtteil Striesen im Osten der Stadt, angrenzend an der Elbe gelegen, gehört in Dresden zu den begehrtesten Wohnlagen für Jung und Alt. Die schön sanierten Altbaubestände, die gelungene Neubebauung in Kombination mit vielen Grünflächen bilden ein harmonisches Umfeld. Einkaufen, Arztbesuche, Freizeitvergnügen in vielerlei Form werten das Wohngebiet zusätzlich auf. Zur Elbe sind es nur wenige Minuten. Der Stadtteil weist eine sehr gesunde Mischung der Altersklassen auf.

Es findet sich für alle Gruppen der richtige Mix zum Leben. Mitten in diesem wunderschönen Quartier entsteht die “Residenz am Pohlandplatz – Wohnen für Senioren”. In unmittelbarer Umgebung finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine gute ärztliche Versorgung, Restaurants und genügend grüne Oasen zum Entspannen – Ruhe und trotzdem im Herzen des Viertels. Der Stadtteil ist insgesamt hervorragend infrastrukturell aufgestellt und da es an Bauplätzen mittlerweile mangelt ist nicht mehr mit sehr vielen Neubauprojekten zu rechnen. Eine Seniorenwohnanlage in diesem Stadtteil wird binnen kürzester Zeit vermietet sein. Viele ältere Bewohner des Viertels möchten selbst in höherem Alter ihre gewohnte Umgebung behalten und trotzdem ein sicheres und eventuell betreutes Wohnen genießen.

Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt stationäre Pflege
Mieteinnahmen staatlich geregelt und sicher
Top-Lage in Dresden
84 Einheiten von 40 – 122 m²
Kaufpreis Pflegeappartement ab 104.965.- EUR
Mietrendite 5 %
Erfahrener Betreiber
Langfristiger Pachtvertrag 25 Jahre mit Indexierung
Nebenkosten, Instandhaltung trägt der Betreiber
Hohe Bauqualität (KFW 70 Effizienzhaus)
Neueste Pflegestandards und hochwertige Ausstattung
Absicherung des Eigentums über das Grundbuch
Bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenbedarf – auch für Angehörige
Rundum Sorglos-Paket
Günstige Finanzierung 70 % durch Volksbank (KFW-Darlehen)
Provisionsfreier Direktkauf!

Investieren Sie jetzt in den konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege an einem Top-Standort mit Rendite und Sicherheit.

Direkt zum Objekt:
http://immoselect.7b2.de/cvm-pflege/Seniorenresidenz%20Dresden-Striesen/Dresden/1211

Weitere Objekte:
http://www.pflegeimmobilien.de

Die CVM Unternehmensgruppe hat eine lange Erfahrung im Bereich Pflegeimmobilien und bietet innovative Investments. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien und entsprechendes Know-How.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Firmenkontakt
CVM GmbH Pflegeimmobilien
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
06021 – 22606
info@Pflegeimmobilien.de
http://www.Pflegeimmobilien.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@Pflegeimmobilie.de
http://www.Pflegeimmobilie.de

Pin It on Pinterest

Share This