Mit der VARILED von LED2WORK lassen sich bestehende Maschinenparks einfach nachrüsten

Neue LED-Leuchte für bestehende Industrieanlagen

Platzsparend, einfach zu montieren und leistungsstark – so präsentiert LED2WORK die neue VARILED. (Bildquelle: @LED2WORK)

Flach, schmal und in unterschiedlichen Längen erhältlich, bietet LED2WORK (http://led2work.de/)mit der Aufbauversion der LED-Leuchte VARILED ein modernes Angebot zum Nachrüsten von Maschinen, Anlagen und Arbeitsplätzen. Mit der hohen Lichtleistung, geringen Abmessungen und 24V DC-Anschluss erhalten so auch bestehende Industrieparks neue Leuchtkraft.

Die Leuchten-Serie der VARILED in der Aufbauversion bietet eine Auswahl an sieben Größen, angefangen bei 100x44x15 mm bis hin zu 497x44x15 mm. Die geringen Abmessungen und die einfache Montage über M5-Schrauben machen die Beleuchtung bestehender Maschinenräume zu einem leichten Spiel. Für die besonders einfache Montage ist ein optionales Magnethalteset erhältlich.

Mit einem Abstrahlwinkel von 120° und dem matten, widerstandsfähigen Polyethuran-Verguss stellt die VARILED eine besonders homogene und blendarme Ausleuchtung sicher. Der PUR-Verguss ist beständig gegen Chlor und Salzwasser, 100% UV-stabil, elektrisch isolierend und flammhemmend.

Mit einer Lebensdauer von 50.000 Betriebsstunden, der Schutzart IP68 und Schutzklasse III stellt die VARILED eine wirtschaftliche und hochmoderne Möglichkeit der Nachrüstung aber auch Erstausstattung von Maschinen und Anlagen dar. Für eine effiziente und bedienerfreundliche Beleuchtung verfügt die VARILED über eine Leistung von mehr als 120 Lumen pro Watt und leuchtet tageslichtweiß (5.200K-5.700K). Dabei kann die VARILED über ein externes Modul sogar gedimmt werden.

Die Wärmeabfuhr der VARILED in der Aufbauversion erfolgt direkt über den schwarz eloxierten Aluminiumgrundkörper. Für den Maschinen- und Anlagenbau ist die VARILED auch als Einbauversion erhältlich. Weitere Informationen auf der SPS/IPC/DRIVES, Halle 8 Stand 426 (http://www.led2work.de/unternehmen/messen.html) oder unter www.led2work.de.

Die LED2WORK GmbH mit Sitz in Pforzheim entwickelt LED-Leuchten für Maschinen- und Anlagenbau sowie Systemarbeitsplätze. Die LED-Leuchten sind in ihrer Bauart darauf ausgerichtet, auch in rauen Arbeitsumgebungen in Fertigung, Montage oder Qualitätssicherung für beste Ausleuchtung zu sorgen. Sonderlösungen im Bereich der LED-Beleuchtung entwickelt und fertig LED2WORK bereits ab kleinen Stückzahlen. Alle LED-Leuchten des Unternehmens erleichtern dem Anwender seine anspruchsvollen Sehaufgaben an der Maschine und dem Arbeitsplatz. Desweiteren sind sie energieeffizient und wartungsfrei.

Firmenkontakt
LED2WORK
Jan Schiga
Stuttgarter Str. 13 a
75179 Pforzheim
+49 (0) 7231 – 449 20 00
+49 (0) 7231 – 449 20 99
info@led2work.de
http://www.led2work.de/kontakt.html

Pressekontakt
KOKON – Marketing, Profiling, PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstr. 18
70176 Stuttgart
+49 711 69393390
+49 711 69396105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Pin It on Pinterest

Share This