Die REBA IMMOBILIEN AG erweitert ihr Portfolio um einzigartige mobile Modulhäuser – egal ob man in diesen selbst wohnen, seine Freizeit verbringen, das Modulhaus als Wertanlage nutzen oder als Ferienhaus vermieten möchten. http://www.mobiles.haus

Modulhaus Hersteller: REBA IMMOBILIEN AG bietet mobile Modulhäuser

REBA IMMOBILIEN AG: Immobilienmakler

Alle, die auf der Suche nach einem mobilen Modulhaus sind, werden bei der REBA IMMOBILIEN AG schnell fündig. “Ob als eigenständiges Haus, Ferienhaus am Urlaubsort, als Anbau an das Eigenheim oder als zusätzliches Bürogebäude – das Modulhaus lässt sich frei und individuell, nach den persönlichen Ansprüchen gestalten. Und sollte ein Ortswechsel in Betracht gezogen werden, kommt das Modulhaus einfach mit”, erklärt Martin Zimmermann von der REBA IMMOBILIEN AG.

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet einzigartige mobile Modulhäuser an, zum Beispiel für die Regionen und Städte an der Ostsee und Nordsee, den Harz, für Großstädte wie Berlin, Potsdam, Magdeburg, Erfurt, Leipzig, Schwerin oder Dresden. “Interessierte aus den Bundesländern Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern können das neue Musterhaus in Bernau bei Berlin nach Terminvereinbarung mit uns gerne besichtigen.”

++Mobiles Modulhaus – im Alltag oder im Urlaub am Lieblingsplatz++

Das Modulhaus ist ein vollwertig ausgestattetes Haus, das auch als komfortabler Erstwohnsitz geeignet ist. Sowohl der Verlauf der Innenwände als auch die Außenfassade können individuell, nach den persönlichen Vorstellungen gefertigt werden. Bei Bedarf sind die einzelnen Module frei miteinander kombinierbar und somit großzügig erweiterbar. Eine vorgesetzte Terrasse oder ein gemütlicher Wintergarten machen das Modulhaus zu einem Paradies für das ganze Jahr. Das Modulhaus wird, gedämmt nach den Anforderungen eines KfW-Energieeffizienzhauses, entweder schlüsselfertig oder alternativ als Ausbauhaus zum beliebigen Aufstellungsort geliefert. Die Installation erfolgt an die bereitgestellten Strom- und Wasseranschlüsse.

++Vorteile des Modulhauses auf einen Blick++

– modular aufgebaut: auf jede gewünschte Größe planbar und erweiterbar
– Anforderung an die zur Verfügung stehenden Grundstücke gering, da nur Punktfundamente notwendig oder bei Einzelstellung Rahmen und Räder möglich sind
– Flexibilität: Erweiterung bzw. Rückbau exakt nach Bedarf, genaue Anpassung möglich
– Geschwindigkeit: Aufstellung binnen eines Vormittages bezugsfertig
– Vorlauf in der Produktion: ca. 8 Wochen, je nach Auslastung
– Nachhaltigkeit der Investition: da “Mobil” ist eine bedarfsgerechte Verlegung des Modulhauses an andere Orte jederzeit möglich; es muss keine neue Immobilie angeschafft werden
– Zweckumwandlung: soll das mobile Modulhaus anders genutzt werden, dann ist die bereits getätigte Investition nicht verschenkt. Das Modulhaus wird einfach zu einem anderem Standort gebracht oder kann für vielfältige Zwecke neu genutzt werden, z.B. als Büro, für Start-Ups, als Kindergarten, Studentenwohnheim, für Sportvereine (z.B. Umkleiden), etc.
– Qualität: Das mobile Modulhaus wird in Deutschland hergestellt und erfüllt die Anforderungen an ein Niedrigenergiehaus.

Modulhaus-Basismodul:

– Außenmaße: 11,40 m x 3,50 m x 3,20 m
– Raumhöhe: 2,50 m
– Gewicht: ca. 10 t – 15 t (je nach Ausführung)
– Heizung: Wandkollektoren oder Fußbodenheizung
– Energieträger: auf Wunsch nach Absprache
– Lieferzeit: ca. 8 Wochen
– Ansprüche an das Grundstück: Punktfundamente (mind. 80 cm Bodentiefe),
Baugenehmigung

Spezifische Informationen:

Bodenplatte (von unten nach oben):

– zementgebundene 16-mm-Holzfaserplatte
– Holzbalkenlage mit 200 mm mineralischer Wärmedämmung (Wlg. 032)
– 25-mm-OSB-Platte
– 30-mm-Trockenestrichelement
– Fußbodenbelag: Vinyl, Laminat, Parkett oder Fliesen (nach Wunsch)

Dachelement (von oben nach unten):

– Dachdichtungsbahn nach DIN 13956
– 25-mm-OSB-Platte
– 20-mm-Hinterlüftung
– 15-mm-DWD-Platte
– Holzbalkenlage mit 200 mm mineralischer Wärmedämmung (Wlg. 032)
– 12-mm-OSB-Platte
– 12,5-mm-Gipskartonplatte

Außenwand Holz oder Putz (von außen nach innen):

– Profilbrett oder strukturierter Edelputz
– 20-mm-Hinterlüftung
– 15-mm-DWD-Platte
– Holzständer mit 160 mm mineralischer Wärmedämmung (Wlg. 032)
– 12-mm-OSB-Platte
– 12,5-mm-Gipskartonplatte

Alle Angaben ohne Gewähr. Technische Änderungen vorbehalten.

Besichtigungstermin für das Modulhaus vereinbaren:
Interessenten an dem mobilen Modulhaus können sich an Martin Zimmermann von der REBA IMMOBILIEN AG wenden.

Martin Zimmermann
Immobilien-Kfm. (IHK)

Tel.: +49 (0) 3943 55 75 791
Mobil: +49 (0) 177 676 6580
E-Mail: m.zimmermann@reba-immobilien.ch
Internet: http://www.reba-immobilien.ch

Weitere Informationen:

http://www.mobiles.haus
http://www.mobiles-ferienhaus.de
http://www.reba-immobilien.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, 618 Wörter, 4.705 Zeichen mit Leerzeichen

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Immobilienmakler, Hotelmakler und Gastronomiemakler aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Kassel und Wernigerode im Harz in Deutschland.

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Makler für Immobilien und Hotelmakler für Hotelimmobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Grundstücke, Häuser, Wohnungen, Villen, Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Weitere Informationen:

http://www.mobiles.haus
http://www.mobiles-ferienhaus.de
http://www.reba-immobilien.ch
http://www.reba-hotelmakler.de

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
René Reimann
Rothenditmolder Str. 24
34117 Kassel
+49 (0) 561 952 87 556
+49 (0) 561 220 76 029
presse@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pin It on Pinterest

Share This