Zähne gerade richten – schonend, präzise und unauffällig

Moderne Kieferorthopädie bei Fachzahnarzt Dr. Christian Schleiff

Ein strahlendes Lachen und gleichmäßig schöne Zähne kommen an! Eine korrekt ausgerichtete Zahnreihe sieht aber nicht nur gut aus, sie schafft auch beste Voraussetzungen für kariesfreie Zähne und einen gesunden Zahnhalteapparat. Denn falsch oder schief stehende Zähne können ihre Aufgaben nicht optimal erfüllen. Kieferorthopädische Korrekturen lassen sich heute schonend, präzise und für Außenstehende nahezu unsichtbar durchführen, und das bei allen Altersgruppen. Als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie berücksichtigt Dr. Christian Schleiff sowohl medizinische als auch ästhetische Aspekte im Zusammenspiel von Zähnen, Zahnfleisch und Lippen. In seiner Praxis in Hamburg-Neugraben nimmt er sich Zeit für den Befund und die Beratung über die Behandlungsmöglichkeiten.

Korrektur von Kiefer- und Zahnfehlstellungen ist Prophylaxe

Bei den meisten Kindern stehen Zähne und Kiefer nicht so, wie es im Idealfall sein sollte. Fehlstellungen können sich durch Gewohnheiten, wie z .B. Daumenlutschen, Lispeln, Atmen mit offenem Mund oder falsches Schlucken ergeben, aber auch, wenn die Milchzähne vorzeitig verloren gehen. Eine Zahnspange kann das Wachstum des Kiefers steuern und Fehlstellungen ausgleichen, so dass die Zähne in die richtige Position bewegt werden. Kieferorthopädie ist auch Prophylaxe und sorgt für die Gesundheit einiger wichtiger Organsysteme. Sprechen und Atmen, Kauen, Abbeißen und die Verdauung werden durch eine Zahnspange positiv beeinflusst. Idealerweise sollte eine Erstuntersuchung beim Kieferorthopäden bei Kindern zwischen dem sechsten und achten Lebensjahr erfolgen.

Zahnspangen nicht nur für Kinder und Jugendliche

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Kieferknochen und Zähnen Orientierung zu geben. Klassische herausnehmbare Apparaturen werden im praxiseigenen Labor angefertigt, ganz nach Wunsch dezent und unauffällig oder in verschiedenen bunten Farben, auch mit Glitzer oder Bildern. Als Alternativen kommen Aligner-Systeme oder festsitzende Brackets aus Edelstahl oder Keramik in Frage, abhängig von der jeweiligen Fehlstellung und den persönlichen Ansprüchen. Aligner sind hauchdünne durchsichtige Zahnschienen aus Kunststoff, die eine nahezu unsichtbare Korrektur der Zahnreihe erlauben. Systeme von Invisalign® oder CA® Clear Aligner eignen sich hervorragend für Erwachsene. Sie werden nach 3D-Vermessung individuell angefertigt, sind angenehm zu tragen und stören nicht im Alltag. Auch aus kurzer Entfernung sind sie kaum zu erkennen.

Funktionsdiagnostik bei Störungen im Kiefergelenk

Schon minimale Störungen im Kiefergelenk können die unterschiedlichsten Beschwerden hervorrufen. Wenn Kopf- oder Nackenschmerzen, Tinnitus oder Migräne immer wieder auftreten und keine Ursache dafür gefunden werden konnte, kann das Kiefergelenk schuld sein. Denn es ist über Nervenbahnen mit der Muskulatur um Kopf, Hals und Nacken verbunden. Mit einer instrumentellen Funktionsanalyse geht Dr. Schleiff diesen Problemen auf den Grund. Dabei werden die Bewegungsabläufe digital vermessen, aufgezeichnet und ausgewertet. Gleichzeitig ermittelt er, ob Reibungen oder Knackgeräusche auftreten. Denn auch Zähneknirschen schadet den Zähnen.

Kieferorthopädie Dr. Schleiff in Hamburg Neugraben für mobiles Internet optimiert

Auch bisher standen Informationen zur Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie von Dr. Christian Schleiff in Hamburg-Neugraben online zur Verfügung. Im neuen Design sind jetzt alle Seiten auch auf den kleineren Displays von Smartphones und Tablets gut lesbar und funktionieren optimal – bequem und unkompliziert auch von unterwegs. Weitere Informationen unter www.kieferorthopaedie-neugraben.de (http://www.kieferorthopaedie-neugraben.de) oder telefonisch unter 040 – 701 63 42.

Kompetent und einfühlsam behandelt Dr. Christian Schleiff Kiefer- und Zahnfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. In seiner Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Hamburg Neugraben wendet er moderne Diagnose- und Therapiemöglichkeiten an, mit denen sich kieferorthopädische Korrekturen präziser und schonender als früher durchführen lassen. Aligner-Systeme oder Keramik-Brackets erlauben heute eine vollkommen unauffällige Zahnregulierung. Auf der neugestalteten Website können Besucher sich jetzt auch unterwegs schnell und übersichtlich darüber informieren, was man mit moderner Kieferorthopädie für schöne gerade Zähne tun kann.

Kontakt
Dr. med. dent. Christian Schleiff – Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Dr. Christian Schleiff
Marktpassage 1 / Cityhaus
21149 Hamburg (Neugraben)
040 – 701 634 2
040 – 702 003 64
info@dr-schleiff.de
http://www.kieferorthopaedie-neugraben.de

Pin It on Pinterest

Share This