Mit Mikrozement steht ein Material zur Verfügung, das im Innen und Außenbereich für Gestaltungsmöglichkeiten sorgt, die sich wirklich sehen lassen können. Insbesondere auch für den Heimwerker.

Mikrozement, bezaubernde Möglichkeiten.

Mikrozement – Mikroquarz

Es ist schon sehr erstaunlich was mit Mikrozement so alles zu beschichteten geht. Ob Wände oder Fußböden, Badewannen oder Möbel, mit Mikrozement lassen sich sehr viele gestalterische Ideen auch tatsächlich umsetzen. Und das speziell auch für den Heimwerker, nicht nur für den Profi.

Dieses außergewöhnliche Material benötigt lediglich eine Schichthöhe von drei Millimetern, die in drei Vorgängen aufgetragen werden. Die Farbauswahl reicht von einem coolen Beton grau, bis zur Farbenpracht einer venezianischen Hauswand. Gemeint sind diese sehr typischen italienischen oder spanischen Farbtöne. Also die Möglichkeiten farblich mit dem Mikrozement zu gestalten, sind praktisch unendlich.

Eigentlich kann es jeder der schon mal einen Spachtel in der Hand gehalten hat. Insbesondere ist aber die Gebrauchsfertigkeit des Materials eine wichtige Sache für den Heimwerker, wenn er denn selbst Hand anlegen möchte. Das Konzept von Pepelino Mikrozement, oder auch MikroQuarz genannt, beinhaltet eine ganz spezielle, auf ein Vorhaben oder Projekt abgestimmte Zusammenstellung, des benötigten Materials. Der Anwender also benötigt nicht mehr als sein Werkzeug. Dadurch dass der Mikrozement gebrauchsfertig bereit steht, entfällt zum Beispiel auch das Mischen von Mikrozement (http://mikrozement-mikroquarz.de/mikrozement-verarbeiten-2/)und Farbtoner. Etwaige Reste des Materials lassen sich in den Behältern verschlossen aufbewahren
.
Die Möglichkeiten dieses Material selbst aufzubringen, wird unterstützt durch Videos, sowie einer Hotline für technische Fragen, insbesondere im Vorfeld, wo es darum geht, den Untergrund für die Aufbringung von Mikrozement/Mikroquarz entsprechend vorzubereiten.

Es lohnt sich alle Mal, vor dem Beginn einer Renovierung, sich mit dem Thema Mikrozement ausführlich zu beschäftigen. Die Möglichkeiten sind wahrlich sehr vielfältig. Mikrozement/MicroQuarz kann sogar für eine Beschichtung von Badewannen herangezogen werden. Kein Wunder dass sich die Damen des Hauses schnell in dieses Material verlieben. Fugenlos, Pflegeleicht und absolut alltagstauglich dürfte Mikrozement/MicroQuarz einige Bauherren interessieren.

Die zur Verfügung stehenden Gebinde beginnen für Flächen ab fünf Quadratmetern. Somit können auch kleine Vorgaben entsprechend realisiert werden.

Aber nicht nur im Innenbereich macht Mikrozement eine gute Figur. Auch im Außenbereich ist dieses Material universell einsetzbar. Zum Beispiel Treppen, Eingänge oder Terrassen, lassen sich hervorragend damit beschichten.

Schöne Baumaterialien und deren Verarbeitung, insbesondere für den Heimwerker, bringen wir Bauherren und Renovieren näher. Die Herstellung von möglichst gebrauchsfertigen Materialien erleichtert eine Verarbeitung.

Firmenkontakt
Mikrozement Pepelino
Bernd Schwarzbaum
Norderstr. 7
24939 Flensburg
0730595127992
info@mikrozement-mikroquarz.de
http://mikrozement-mikroquarz.de

Pressekontakt
Schwarzbaum
Bernd Schwarzbaum
Norderstr. 7
24939 Flensburg
0730595127992
info@mikrozement-mikroquarz.de
http://mikrozement-mikroquarz.de

Pin It on Pinterest

Share This