Markteintritt in Australien: Commerz Real erwirbt für hausInvest Sitz der Bundespolizei in Sydney

01.10.2015 | Verschiedenes

Markteintritt in Australien: Commerz Real erwirbt für hausInvest Sitz der Bundespolizei in Sydney

(Foto: Commerz Real AG) Logo_Commerz Real

Mit ihrem Offenen Immobilienfonds hausInvest hat die Commerz Real ihre internationalen Investitionen auf Australien ausgeweitet: In zentraler Innenstadtlage von Sydney hat sie den Sitz der australischen Bundespolizei (Australian Federal Police; AFP) erworben. Bezüglich des Kaufpreises haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Der Komplex umfasst elf Bürogeschosse mit einer Gesamtfläche von rund 14.300 Quadratmetern sowie verschiedene polizeispezifische Einrichtungen und einen Parkplatz mit 165 Stellplätzen.

„Wir gehen neue Wege, um weitere internationale Märkte zu erschließen und attraktive Investmentchancen zu nutzen – in Kooperation mit renommierten Partnern oder mit eigenen Ressourcen, wie z.B. mit unserer in Hongkong ansässigen Tochtergesellschaft Commerz Real Asia-Pacific Ltd.“, erläutert Dr. Andreas Muschter, Vorsitzender des Vorstands der Commerz Real AG.

„Unser Ziel ist es, in absehbarer Zeit weitere Akquisitionen im Asien-Pazifik-Raum zu tätigen, um eine stärkere Marktposition aufzubauen. Ein vergleichbarer Ansatz liegt dem 2014 erfolgten Wiedereintritt von hausInvest in den US-amerikanischen Immobilienmarkt zugrunde.“ Die Fondsstrategie von hausInvest sieht einen Anteil außereuropäischer Investitionen von bis 15 Prozent des Fondsvermögens vor.

„Dieser Erwerb ist für uns von besonderer Bedeutung: Wir freuen uns nicht nur über den erfolgreichen Markteintritt in Australien, sondern auch über die erste gemeinsame Transaktion unseres Wiesbadener Teams mit der Commerz Real Asia Pacific Ltd.“, sagt Robert Bambach, im Vorstand der Commerz Real AG für Immobilientransaktionen verantwortlich. „Der australische Immobilienmarkt ist einer der weltweit transparentesten, mit einer positiven Mietpreisentwicklung und vergleichsweise guten Ertragsaussichten. Er korreliert zudem nur wenig mit anderen internationalen Märkten. Insoweit leistet die Akquisition in Sydney einen nachhaltigen Beitrag zur Diversifikation des Fondsportfolios.“

Bei der erworbenen Immobilie handelt es sich angesichts der Lage, der hohen Bonität des Mieters und des Wertsteigerungspotenzials, das sich aus mietvertraglichen Optionen sowie den Ausbau- und Drittverwendungsmöglichkeiten ergibt, um eine der attraktivsten Investitionsmöglichkeiten der letzten Jahre. Die Bundespolizei ist seit der Fertigstellung des Objekts im Jahr 1990 alleiniger Mieter, was dessen hohe Zufriedenheit mit dem Gebäude und seinem Standort belegt.

Mit der Adresse 110 Goulburn Street befindet sich die Immobilie im Central Business District – unweit von Hyde Park, Chinatown und Oxford Street. Im unmittelbaren Umfeld befinden sich zudem weitere Behörden sowie zahlreiche Gerichte, was wiederum eine große Anziehungskraft für Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen zur Folge hat. Insoweit bestehen auch für eine etwaige Anschlussvermarktung der Flächen gute Ausgangsvoraussetzungen.

Begleitet wurde die Transaktion durch die Immobiliendienstleister CBRE und Eureka.

3.060 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Die Commerz Real im Überblick

Die Commerz Real, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG, steht für mehr als 40 Jahre Markterfahrung und ein verwaltetes Volumen von rund 32 Milliarden Euro. Umfassendes Know-how im Asset-Management und eine breite Strukturierungsexpertise verknüpft sie zu ihrer charakteristischen Leistungspalette aus sachwertorientierten Fondsprodukten und individuellen Finanzierungslösungen. Zum Fondsspektrum gehören der Offene Immobilienfonds hausInvest, institutionelle Anlageprodukte sowie unternehmerische Beteiligungen der Marke CFB Invest mit Sachwertinvestitionen in den Schwerpunktsegmenten Flugzeuge, regenerative Energien und Immobilien. Als Leasingdienstleister des Commerzbank-Konzerns bietet die Commerz Real zudem bedarfsgerechte Mobilienleasingkonzepte sowie individuelle Finanzierungsstrukturierungen für Sachwerte wie Immobilien, Großmobilien und Infrastrukturprojekte.

www.commerzreal.com

Commerz Real AG

Kontakt
Commerz Real AG
Markus Esser
Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden
+49 611 7105 4485
commerzreal@public-star.de
http://commerzreal.com/