Lifetime Award des Indischen Chemieverbandes I.C.C. für Dr. Jörg Straßburger

Am 30.09.2015 überreichte Richard Ridinger, CEO von Lonza, den D.M. Trivedi Lifeti-me Award for Contribution to Indian Chemical Industry des Indischen Chemieverban-des ICC an Dr. Jörg Straßburger, CEO von GO EAST Advisors, Gau-Algesheim. Zum ersten Mal in der Geschichte des Indian Chemical Council wurde ein Preisträger aus dem Ausland geehrt.

In seiner Laudatio lobte Rakesh Bhartia, Präsident des ICC, Dr. Straßburger für seine herausragenden Leistungen für die Chemiebranche Indiens. “Dr. Straßburger war ein sehr akti-ves Mitglied der Responsible Care Apex Group des ICC. Als Mitglied von ICC-Delegationen setzte er sich außerdem bei der indischen Regierung nachdrücklich für die Belange der örtlichen Chemieindustrie ein und war stets ein reger Teilnehmer und gefragter Keynote Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen. Viel Beachtung fand sein Beitrag anlässlich der Eighth Annual India Chemical Industry Outlook Conference im März 2015, “From Mission to Reality – How Make in India can happen”, in dem er sich kritisch mit den Voraussetzungen Indiens auseinandersetzte, im internationalen Chemiemarkt eine Führungsrolle zu erlangen. Die Expertise für seine Thesen hatte er sich während seines neunjährigen Aufenthalts an der Spitze von Lanxess India erworben.”

Mit dem Lifetime Award ehrt der Indische Chemieverband ICC jedes Jahr Persönlichkeiten, die sich mit herausragenden Leistungen für die indische Chemieindustrie verdient gemacht haben. “Es ist mir eine Ehre, als erster ausländischer Preisträger diese Auszeichnung entgegenzunehmen”, so Dr. Straßburger. Der Award wurde im Rahmen einer Gala verliehen, an der mehr als 200 Repräsentanten der indischen und internationalen Chemieindustrie, darun-ter neben Richard Ridinger auch Sanjeev Ghandi, Vorstandsmitglied der BASF, teilnahmen.

Zur Person: Dr. Jörg Straßburger
Seine Karriere in Indien begann der promovierte Chemiker und Wirtschaftswissenschaftler in 2005 als CEO von Lanxess India Pvt., die unter seiner Leitung zu einem der am schnellsten wachsenden Chemieunternehmen Indiens avancierte. In dieser Zeit sanierte er Unternehmensbereiche, schloss unrentable Produktionseinheiten und baute erfolgreiche Produktionsstätten neu auf. Auf sein Konto gingen außerdem der Aufbau eines IT-Entwicklungs- und Service-Centers sowie einer Einkaufsabteilung für chemische Zwischenprodukte. Als Mit-glied in zahlreichen Industrievereinigungen und -verbänden knüpfte Dr. Straßburger ein pro-fundes professionelles Netzwerk, zu dem er heute noch lebhafte Kontakte pflegt.

Ende 2014 begann eine neue Ära, als er, zurück in Deutschland, die Beratungsgesellschaft Go East Advisors GmbH gründete, mit der er zudem eine Niederlassung in Mumbai, Indien, unterhält, die von seinem Partner Avinash Parihar geleitet wird. Als Kenner und Experte des indischen Chemiemarktes berät Dr. Straßburger Unternehmen in Europa, die sich Indien als Business-Destination erschließen wollen. “Indien bietet ungeahntes Erfolgspotenzial, sowohl für den Einkauf aber auch für die Produktion von Chemieprodukten”, ist der Experte über-zeugt. “Als Zukunftsmarkt rückt Indien immer mehr in den Fokus der westlichen Chemieindustrie.”

Weitere Infos unter www.go-east-advisors.com

Copyright: Go East Advisors
info@go-east-advisors.com

Bildunterschrift:
Dr. Jörg Straßburger, Inhaber der Unternehmensberatung Go East Advisors in Gau-Algesheim ist der erste ausländische Preisträger in der Geschichte des Lifetime-Awards des indischen Chemieverbandes

Go East Advisors ist eine auf den Aufbau und die Weiterentwicklung von Indien-Geschäften in der Chemieindustrie und verwandten Sektoren spezialisierte Unternehmensberatung.

Firmenkontakt
GO EAST Advisors GmbH
Dr. Jörg Straßburger
Rheinstrasse 32
5435 Gau-Algesheim
+49 6725 919-1766
info@go-east-advisors.com
http://www.go-east-advisors.com

Pressekontakt
Aloisia Sauer Marketing
Aloisia Sauer
Jahnstraße 21
69434 Hirschhorn
06272 92 99 230
as@aloisiasauer.de
http://www.aloisiasauer.de