Geschlechtsverkehr statt Sport – Der neue Kalorienrechner vom Online-Arzt- und Apothekenservice Medzino verrät, wie viele Kalorien Frau oder Mann in ihren jeweiligen Lieblingsstellungen verbrennen. Das Unternehmen, das 2018 an den Markt ging, möchte seine Patienten mithilfe des Rechners zu mehr Bewegung animieren.

„Viele unserer Patienten wissen, dass mehr Bewegung ihrer Gesundheit gut tun würde. Sport fällt den meisten jedoch schwer. Wir haben den Rechner entwickelt, um zu zeigen, dass das Verbrennen von Kalorien durchaus Spaß machen kann“, so Hannah Yuile, medizinische Forscherin von Medzino.

Um herauszufinden, wie viel Kalorien eine bestimmte Liebesposition verbrennt, müssen lediglich das eigene Geschlecht und Gewicht und die des Partners, die jeweilige Stellung und Dauer eingegeben werden. Anschließend verrät die Software, wie viel Kalorien verbrannt worden sind. Wer mehr als eine Stellung beim Geschlechtsverkehr nutzt, kann diese mit dem Rechner zusammenaddieren.

Es kann zwischen 15 unterschiedlichen Stellungen wie „Doggy“, „Missionarsstellung“, „Cowgirl“ oder „69“ gewählt werden. Wer mehr Kalorien verbrennen möchte, muss grundsätzlich die aktivere Rolle beim Geschlechtsverkehr übernehmen und dies im Rechner auch angeben.

Laut einer Studie von der Gesundheitsinitiative Novo Nordisk betrug der Anteil der fettleibigen Deutschen 25,8% im Jahr 2017. Bis 2045 soll diese Zahl bis zu 36,6% ansteigen. Dadurch steigt auch das Risiko, an Krankheiten wie Diabetes 2 zu erkranken. Körperliche Betätigung kann der Fettleibigkeit entgegenwirken.

Das Marktforschungsinstitut Splendid Research kommt jedoch leider zum Schluss, dass jeder vierte Deutsche ein Sportmuffel ist, der keinerlei Sport treibt. Lustlosigkeit und Bequemlichkeit werden dabei als die stärksten Gründe für einen Mangel an körperlicher Aktivität genannt.

Bereits ein paar Minuten sportliche Betätigung am Tag können langfristig einen großen positiven Effekt auf die Gewichtsreduktion haben. Menschen die Sport verabscheuen, könnten alternativ mit regelmäßigem Geschlechtsverkehr beginnen und mit der Zeit andere Aktivitäten wie Spazierengehen und Joggen in ihren Alltag integrieren. „Um beispielsweise die Kalorien eines Snickers-Schokoriegels zu verbrennen, muss durchschnittlich eine Laufstrecke von fünf Kilometern zurückgelegt werden. Alternativ kann auch eine halbe Stunde Geschlechtsverkehr ausreichen.“ sagt der Medzino-Datenanalyst Tamsin Nicholson aus Großbritanien.

Unter der Internetadresse https://www.medzino.com/de/kalorienrechner kann der Rechner kostenlos genutzt werden. Blogger und Webseiten können den Rechner auch mithilfe des Embed-Codes in ihre eigene Seite einbetten.

Mehr auf https://www.medzino.com/de/.

Pin It on Pinterest

Share This