Die Cerapur 9000i von Junkers bringt Design und Funktion in Einklang

Junkers: Das Auge heizt mit

Die neue Cerapur 9000i von Junkers macht in jeder Hinsicht eine gute Figur. Quelle: Junkers

In vielen Häusern versteckt sich die Heizung noch immer im Keller. Das muss nicht sein, denn eine moderne Heizung macht optisch richtig was her. Der Spitzname “Kellerkinder” sollte damit bald passe sein, die Heizung wird zum Vorzeigeobjekt. Beispielsweise durch eine schwarze oder weiße Front aus Glas, abgerundete Ecken und eine moderne Touch-Regelung: Mit edlen Materialien und einem schicken Design wartet die neue Cerapur 9000i von Junkers auf. Ein Gas-Brennwertgerät mit diesen Attributen wird schnell zum Schmuckstück in der Wohnung. Zudem arbeitet die moderne Heizung extrem leise und ist geruchsneutral – zwei wichtige Punkte bei der Installation im Wohnraum.

Mit dem schicken Design einher geht eine intuitiv-einfache Bedienung, ganz so wie es die Generation Smartphone gewohnt ist. Das Display in der Glasoberfläche zeigt bei Berührung sofort die aktuelle Kesseltemperatur und die Grundeinstellungen der Heizungsanlage an. Die Klartextanzeige führt den Nutzer intuitiv durch die Einstellungen.

Moderne Heizgeräte sind internetfähig und lassen sich unkompliziert in bereits vorhandene oder zukünftige Smart-Home-Lösungen einbinden. Mit der dazugehörigen App können die Bewohner von überall her individuell und bequem einstellen, wann es zu Hause warm sein soll. Die Heizung kommt also nicht nur raus aus dem Keller und rein in den Wohnraum, sondern auch aufs Tablet oder Smartphone. So sieht modernes Heizen aus.

Mehr Infos unter: junkers.com (http://www.junkers.com/de/de/ueber_junkers/presse/presse.html)

Junkers, Bosch-Gruppe, bietet intuitiv-einfache Heiztechniklösungen – auch für das vernetzte Zuhause. Dazu gehören effiziente, ressourcenschonende und zukunftsorientierte Heizungs- und Warmwasserlösungen wie Gas- und Öl-Brennwert-Geräte, Solarthermie-Anlagen oder Wärmepumpen-Lösungen. Die Produkte überzeugen durch eine konsequente Einfachheit bei Planung, Installation und Betrieb sowie durch ein klares und einzigartiges Design.

Mehr Informationen im Internet unter www.junkers.com.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 360 000 Mitarbeitern (Stand: 01.04.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 49 Milliarden Euro*. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2014 meldete Bosch weltweit rund 4 600 Patente an. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet “Technik fürs Leben”.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de, http://twitter.com/BoschPresse.

*Im Umsatzausweis 2014 sind die zwischenzeitlich komplett übernommenen bisherigen Gemeinschaftsunternehmen BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (heute: BSH Hausgeräte GmbH) und ZF Lenksysteme GmbH (heute: Robert Bosch Automotive Steering GmbH) nicht enthalten.

Pressetext und Bildmaterial stehen auf www.junkers.com zum Download bereit.

Für Leseranfragen/Herstellerverzeichnisse:
Junkers, Bosch Thermotechnik GmbH, Junkers Deutschland, Info-Dienst, Postfach 13 09, 73243 Wernau, junkers.infodienst@de.bosch.com Tel. (0 18 06) 33 73 33**, Fax (0 18 03) 33 73 32**, www.junkers.com

** = aus dem deutschen Festnetz 0,20 EUR/ Gespräch, aus nationalen Mobilfunknetzen max. 0,60 EUR/ Gespräch

Firmenkontakt
Bosch Thermotechnik GmbH Junkers Deutschland
Jörg Bonkowski
Sophienstraße 30 – 32
35576 Wetzlar
+49 (6441) 418 1614
joerg.bonkowski@de.bosch.com
http://www.junkers.com

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Klaus Papp
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
0711 97893-16
papp@postamt.cc
http://www.presseforum.cc

Pin It on Pinterest

Share This