Verglichen mit den Werbungen auf eBook Readers sind mehr Werbungen auf Tablets in einer Gruppe von 7000 Nutzern zwischen Tablets und eBook Readers verwendet, laut neueste Ergebnisse von Marktforschungsunternehmen GFK MRI.

Die Umfrage wurde zwischen Mai und Juli dieses Jahres durchgeführt. 40% der Tablet-Nutzer bemerken die Werbung, während 55% der Tablet-Nutzer auf die Werbung reagieren.

41% der eBook Reader Besitzer klicken vielleicht auf den Button „Aktion aufrufen“, um ein Video anzusehen oder mehrere Seiten einer Werbung zu betrachten, falls möglich.

Der wichtige Grund liegt darin, dass die Tablets im Allgemeinen interaktiver sind. Diese Statistiken lassen sich ändern, wenn eBook-Reader bei den Menschen populärer werden. Man kann einen Schluss ziehen, dass Tablet mehr Interaktivität hat. Eine Werbung auf dem iPad oder auf Samsung Tablets sind eher zu sehen als die Werbung für Nook.

Wussten Sie, dass Sie die Buttons auf Ihrer Mobile eBooks hinzufügen können? Das ermöglicht Ihren Lesern, die bestimmte Datei direkt auf ihren Desktop herunterzuladen.

Dank des Buttons „Datei herunterladen“ können Ihre Leser Ihre Flash eBooks verteilen, ohne Ihre Website analysieren zu müssen.

Das bietet Ihnen eine Möglichkeit an, die Buttons nach Ihrem Wunsch zu gestalten. Andere Funktion, die öft übersehen wird, ist der Bannerbereich.

Vergessen Sie nicht, dass Sie die Werbung einfügen können, damit Sie Ihre Firma bekannt machen. Warum verwenden Sie diesen Bannerbereich nicht?

Das Banner kann als JPEG Dateien erstellt und hinzugefügt werden.  Die Größe ist vor allem wichtig. Das muss 60 Pixel Höhe und Breite sein. um die Bildschirme anzupassen.

Für weitere Details über eBook Design besuchen Sie bitte unsere Website. Darüber hinaus gibt es viele leistungsstarke Software. Hier stehen Ihnen eine bedingungslose 30 Tage Geld-zurück-Garantie Testversion zur Verfügung. Laden Sie unsere Software kostenlos herunter.