Die Meterangaben zur Wasserdichtigkeit von Armbanduhren führen viele Uhrenliebhaber immer wieder in die Irre. Erst wenn die Uhr defekt ist, wird das Thema Wasserdichtigkeit für die meisten Verbraucher interessant – doch dann ist es oft schon zu spät

Irreführende Angaben zur Wasserdichtigkeit von Uhren

Tabelle bzgl. der Wasserdichtigkeit von Uhren

Die Bezeichnungen der Hersteller zur Wasserdichtigkeit von Uhren geben den Kunden immer wieder Rätsel auf. So ist eine Uhr mit einer vom Hersteller angegebenen Wasserdichtigkeit von bis zu 30 Metern noch lange nicht als “wasserdicht” anzusehen. Lediglich Wasserspritzern und Regen sollte diese Uhr standhalten. Hingegen der allgemeinen Auffassung beschreibt die Meterangabe nämlich nicht die mögliche Tauchtiefe der Uhr sondern den Prüfdruck einer Wassersäule, mit deren Hilfe die Wasserdichtigkeit bestimmt wird.

“Wir werden immer wieder von verwunderten Kunden kontaktiert, die sich über eine defekte Uhr beklagen, welche trotz der angegebenen Wasserdichtigkeit von bis zu 30 Metern ein Duschbad nicht heile überstanden hat”, schildert David Franke, Leiter des Kundenservice bei www.uhrzeit.org, das Problem. Obwohl die meisten Kunden nach einer ausführlichen Erklärung einsichtig seien, sehe er großen Bedarf, die Kunden umfangreicher zum Thema Wasserdichtigkeit zu informieren. Denn auch wenn die Meterangabe bei neu produzierten Uhren nicht mehr gebräuchlich ist, führen die weiterhin präsenten Meterangaben immer wieder zu Fehlverhalten im Umgang mit Uhren.

Weitaus transparenter lässt sich die Wasserdichtigkeit mit den gängigen Bezeichnungen bar oder atm (physikalische Atmosphäre) ausdrücken. Grundsätzlich sollten Kunden sich ausführlich in Sachen Wasserdichtigkeit bei dem Händler Ihres Vertrauens informieren, um etwaige Missverständnisse zu vermeiden.

Uhrzeit.org ist ein junges Hamburger eCommerce Unternehmen, das sich im Laufe der letzten Jahre zum meistbesuchtesten Online-Shop für Uhren in Deutschland entwickelt hat. Ein Ladengeschäft im Herzen der Hamburger Innenstadt ergänzt seit einigen Jahren das umfangreiche Angebot in Sachen Uhren und Schmuck und bietet den Kunden ein modernes Juwelier-Konzept frei nach dem Motto “Onlineshopping zum Anfassen”. Neben Versand und Ladengeschäft kümmern sich vor den Toren der Hafencity mehr als 30 Mitarbeiter um die Bereiche Marketing und Sales, Grafik, IT, PR und Kommunikation.

Kontakt
Uhrzeit.org GmbH
Karolin Rutkowski
Holzbrücke 7
20459 Hamburg
040 244 249 47
k.rutkowski@uhrzeit.org
http://www.uhrzeit.org

Pin It on Pinterest

Share This