Immobilienmarktbericht 2015 – Starnberg

07.10.2015 | Verschiedenes

Immobilienmarktbericht 2015 - Starnberg

Wohnen in Starnberg

Starnberg liegt etwa 20 km südwestlich von München. Mit seinen gegenwärtig knapp 23.000 Einwohnern liegt es laut GfK Marktforschung seit vielen Jahren an der Spitze der Kaufkraftstatistik. In Starnberg gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine S-Bahn Verbindung nach München sowie einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Das Gebiet um den Starnberger See ist ein beliebtes Erholungsziel für Einheimische und Gäste vor allem aus dem Großraum München. Starnberg verfügt über ein breit gefächertes Angebot bzgl. Kultur, Freizeit und Sport sowie Schulen und Bildung.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Starnberg (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-starnberg/), (Angebotspreise von Oktober 2014 – Oktober 2015, statistische Durchschnittswerte):

Häuser in Starnberg:
Die erfassten Häuserinserate für Starnberg ergaben im letzten Jahr 265 Verkaufsangebote für gebrauchte Häuser und 91 neu gebaute Häuser ab dem Baujahr 2014. Insgesamt waren speziell neu gebaute Einfamilienhäuser und Villen im Durchschnitt günstiger als gebrauchte Häuser, übergreifend waren die Unterschiede zwischen gebraucht und neu allerdings eher gering. Im allgemeinen Durchschnitt lag der Quadratmeterpreis für Einfamilienhäuser in Starnberg im Bereich 6.000 – 8.000 EUR, für Villen zwischen 7.000 und 9.000 EUR, für Doppelhaushälften, Reihen- und Mehrfamilienhäuser meist zwischen 5.000 und 6.000 EUR. Ein letztlicher durchschnittlicher Kaufpreis für Häuser in Starnberg ist allerdings schwer anzugeben. Es gab beispielsweise viele Häuser, für die ca. 1 bis 2 Mio. EUR verlangt wurde, in geringerer Zahl aber, besonders bei Einfamilienhäusern und Villen, einige Objekte, die mit entsprechend großer Wohn- und Grundstücksfläche auch jenseits der 10 Mio. EUR-Marke anzutreffen waren. Doppelhaushälften lagen im Schnitt bei 1 Mio. EUR, Reihenhäuser meist zwischen 600.000 und 800.000 EUR, wobei es natürlich auch hier einige Ausreißer gab.

Wohnungen in Starnberg:
Für Wohnungen gab es 133 Inserate gebrauchte und 26 für neu gebaute Wohnungen. Für gebrauchte Wohnungen lag der Quadratmeterpreis im Schnitt bei etwa 4.700 EUR, deutlich darüber lagen einige Penthäuser mit durchschnittlich ca. 7.000 EUR/m². Für neue Wohnungen betrug der Quadratmeterpreis im Schnitt etwa 5.600 EUR. Statistisch hatte eine gebrauchte Eigentumswohnung in Starnberg 97 m² und kostete im Angebot ca. 450.000 EUR, eine neue Eigentumswohnung war im Schnitt 118 m² groß und kostete ca. 660.000 EUR. Am teuersten wurden neue Penthäuser angeboten. Diese waren im Mittel 159 m² groß und wurden für ca. 1,3 Mio. EUR offeriert.

Grundstücke in Starnberg:
Unter der Rubrik Grundstück gab es 62 Angebote, der Quadratmeterpreis lag bei durchschnittlich gut 1.000 EUR.

„Starnberg sticht nicht nur durch den See und hohe Dichte an luxuriösen Fahrzeugen heraus. Es gibt hier viel zu erleben. Starnberg hat gute Schulen und bietet sehr viele sportliche Aktivitäten.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Immobilienmaklers aus München bzw. Starnberg. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/).

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de