CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Ilona Lindenau (Teil 1)

Ilona Lindenau über motivierende Kommunikation und Kommunikationskiller

Keynote-Speaker Ilona Lindenau

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Keynote Speaker und Business Coach Ilona Lindenau über motivierende Kommunikation

Ilona Lindenau ist Botschafterin für motivierende Kommunikation. Ihre fundierten Vorträge, Seminare und Business-Coachings unterstützen die Teilnehmer darin, erfolgreich zu kommunizieren, ihre Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen und überzeugend zu wirken. Als Trainerin, Business Coach, Keynote-Speaker und Business-Moderatorin ist sie national und international tätig. Seit mehr als 20 Jahren steht sie auf der Bühne und gehört seit 2010 zu den Top 100 von Speakers Excellence, seit 2009 ist sie Mitglied der German Speakers Association (GSA) und seit 2013 Emotion Coach.

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Ilona Lindenau (https://www.careerslounge.com/erfolg-leben/exklusiv-interview-mit-ilona-lindenau-teil-1/)

CAREERS LOUNGE: Frau Lindenau, Ihr Fachgebiet ist “motivierende Kommunikation”. Was genau verbirgt sich dahinter?

Ilona Lindenau: Menschen neigen dazu, sich eher in einem negativen Licht zu sehen, anstatt positiv über sich selbst zu denken oder zu sprechen. Das zu erkennen und aktiv zu verändern, ist eine der Grundlagen für motivierende Kommunikation. Wenn wir mit uns selbst nicht im Reinen sind, dann spiegelt sich das in Gesprächen. Um das zu ändern, lohnt es sich, dass wir die Einstellung zu uns selbst, zu unserem Gegenüber und zum gewünschten Resultat des Gesprächs ändern. Es ist wichtig, wieder gerne ins Gespräch zu kommen und echte Dialoge zu führen. Wenn wir uns für den Austausch mit anderen vorab öffnen und das in einem positiven Kontext, anstatt negativ oder kritisch zu denken, haben wir bessere Ergebnisse.

Einer meiner Ansätze der motivierenden Kommunikation legt zunächst den Fokus auf die eigene Persönlichkeit, um persönliche Stärken herauszuarbeiten. Ferner zeige ich Menschen, empathisch auf ihr Gegenüber zu schauen. Das schafft Leichtigkeit in der Kommunikation und wirkt motivierend. Ich vergleiche es gerne mit einem Geschenk. Wenn wir uns Zeit für eine kreative Idee bei der Verpackung nehmen die Übergabe dem Anlass anpassen, kommt es höchstwahrscheinlich besser an, als einfach so auf den Tisch gelegt.

Wer kommt zu Ihnen als Business Coach?

Meine Kunden sind sehr vielschichtig. Ich habe vom Firmenchef über das obere Management bis hin zur Sekretärin schon jeden gecoacht. Ob Großkonzern, mittelständische Firma oder Einzelpersonengesellschaft, beinahe jeder steht früher oder später vor dem Problem, dass Kommunikation Schwierigkeiten bereiten kann und nicht immer das gewünschte, positive Ergebnis erzielt. Aber auch Privatpersonen, die gerne ihr negatives Kopfkino umprogrammieren möchten, buchen Coachings oder Seminare bei mir.

Die Entwicklung der Persönlichkeit, das Herausarbeiten individueller Stärken und die positive Ausrichtung für den Dialog mit anderen betreffen sowohl das Berufsleben als auch unseren privaten Alltag. Wer zu mir kommt, möchte an seiner Gesprächsführung arbeiten, neue Ansätze für gängige Standards finden, Kommunikationsfallen umgehen und Missverständnisse ausräumen. Oder einfach seine Präsentationen verbessern. Meine Vorträge biete ich auch à la carte an. Meine Ideen, Ansätze und Strategien lassen sich auf die Zielgruppe und die Branche maßschneidern.

Die Kommunikationslösung von Ilona Lindenau basiert auf dem Herausarbeiten individueller Stärken und der Intention, die Persönlichkeit jedes Einzelnen zum Leuchten zu bringen. Das Ziel: Lösungsorientierte, effiziente Kommunikation, die besonders im Businesskontext immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Wo setzen Sie an und was macht Ihren Ansatz einzigartig?

Ich bewege mich weg von Standards und hin zur Personalisierung von Kommunikation, die auf individuellen Stärken und Empathie für mein Gegenüber basiert, gewürzt mit einer Prise Leichtigkeit. Um für beide Gesprächsparteien befriedigend und effizient zu sprechen, ist es wichtig, mit Kopf, Herz und Leichtigkeit zu kommunizieren.

Wie gelingt es, im Berufsleben beispielsweise zwischen Führungskraft und Mitarbeiter motivierend zu kommunizieren?

Das Wichtigste bei der motivierenden Kommunikation ist immer die innere Haltung. Vorab geht es immer um die Ausgangsposition. Nehmen wir an, es geht um die Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Dann gibt es viele unterschiedliche Arten von Gesprächen: Handelt es sich um ein Briefing, ein Konfliktgespräch oder eine Zielerreichung? Bei allen sind die innere Haltung und Offenheit das Wichtigste.

Die Motivationskiller sind für mich: Erstens Unklarheit und zweitens Interpretation. Einer dieser Faktoren kann jede mögliche, positive Kommunikation im Keim ersticken. Zum einen, wenn der Mitarbeiter nicht weiß, worum es geht, weil er zum Beispiel nicht aufmerksam war oder nicht richtig zugehört hat. Das führt dann zu Unklarheiten. Zu falscher Interpretation kommt es, wenn der Mitarbeiter glaubt, dass er es verstanden hat, oder glaubt, sich richtig ausgedrückt zu haben und gleichzeitig zu viel interpretiert hat. Wenn ich ein Ziel erreichen möchte, muss ich es so klar definieren, dass jegliche Interpretation, die auf eine falsche Fährte führen kann, ausgeschaltet ist. Ich muss so ins Detail gehen, dass der andere weiß, was ganz genau gemeint ist und keine eigene Interpretation nötig ist. Dann gibt es noch ein Restrisiko, weil wir immer interpretieren. Wir sagen zum Beispiel: “Ja, ich weiß, was du meinst”, haben aber unsere völlig eigenen Bilder und Vorstellungen im Kopf. Motivierend kommunizieren kann man nur dann, wenn Klarheit im Raum ist und die Interpretation so eingegrenzt ist, dass beide Gesprächspartner genau wissen, wovon sie sprechen.

Motivierende Kommunikation kann erst dann entstehen, wenn die zwei Killer, Unklarheit und Interpretation, im Blick gehalten und vermieden werden. Die Wortwahl und die innere Haltung sind das A und O der motivierenden Kommunikation.

Keynote Speaker Ilona Lindenau – Botschafterin für motivierende Kommunikation

Firmenkontakt
Ilona Lindenau – Botschafterin für motivierende Kommunikation
Ilona Lindenau
Scheffelstrasse 13
60318 Frankfurt am Main
069 – 97 07 39 83
kontakt@ilonalindenau.de
http://www.ilonalindenau.de

Pressekontakt
Ilona Lindenau
Ilona Lindenau
Scheffelstrasse 13
60318 Frankfurt
069 97073983
kontakt@ilonalindenau.de
www.ilonalindenau.de

Pin It on Pinterest

Share This