Wie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg die Angststörung sieht und behandelt.

Hypnose bei Angststörung - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Dr. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse ist ein Therapieverfahren, das sich für die Behandlung psychischer Störungen, wie der generalisierten Angststörung (http://www.angst-hypnose.com), sehr gut und bei sehr vielen Menschen erfolgreich einsetzen lässt. Es ist allerdings an gewisse Voraussetzungen gebunden wie andere Therapieverfahren auch, so Elmar Basse.
Denn auch wenn Fernsehauftritte von Showhypnotiseuren etwas anderes zu zeigen scheinen, kann man, so erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, Hypnose und Hypnosetherapie eben nur sinnvoll anwenden, wenn der Klient dazu innerlich bereit ist. Wer das Verfahren ablehnt, das gilt für alle anderen psychotherapeutischen Verfahren auch, die sich ja zudem überwiegend aus der Hypnosetherapie herleiten, der wird, so Elmar Basse, auch keine guten Erfolgsaussichten mit ihm haben.
Die Ablehnung des Verfahrens gründet sich so gut wie immer entweder auf vorherige ungünstige Erfahrungen mit der Hypnose oder auf bestimmte Vorannahmen, die der Klient über die Hypnose hat. Was den ersteren Punkt betrifft, so sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse dazu, dass ungünstige Erfahrungen sehr bedauerlich sind, aber zu berücksichtigen wäre, dass das Erlebnis der Hypnose sehr stark von individuellen Faktoren geprägt ist. Es gibt, so Elmar Basse, nicht die eine und wahre Hypnose, die jeder Anbieter auf die gleiche Weise anwendet. Auch in einer Therapieform wie der Gesprächstherapie ist die individuelle Erfahrung sehr stark abhängig von dem jeweiligen Therapeuten und seiner Arbeitsweise.
Wichtiger für die Hypnosetherapie ist, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse, dass viele Klienten bestimmte Vorannahmen über die Hypnose haben, insbesondere bezüglich eines mutmaßlichen Kontrollverlusts. Es gibt eine gewisse Zahl von Klienten, bei denen sich dies laut Elmar Basse so äußert, dass sie zwar die Hypnose wollen, aber zugleich “Angst” vor ihr haben. Doch was ist das für eine Angst? Es ist eine Angst, die sie sich verspannen und verkampfen lässt, einen inneren und äußeren Spannungszustand auslöst und dann im Extremfall dazu führt, dass – gar nichts geschieht: Der Klient blockt alles ab.
Nun könnte man sagen, so ergänzt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, der Klient habe eben solch eine “Angst” vor der Hypnose gehabt, dass sie nicht stattfinden konnte. Die tatsächliche Beobachtung lehrt aber in der Regel etwas anderes: Ihm selbst gegebenenfalls unbewusst, führt er einen inneren Kampf gegen die Hypnose. Er will sie erleben, aber zugleich die Kontrolle nicht abgeben. Dieser innere Kampf lässt ihn sich verkrampfen und verspannen. Die Hypnoseangebote, die ihm gemacht werden, stoßen auf eine innere Mauer und prallen daran ab, und dies erzeugt die “Angst”-Symptome.
Nun könnte man natürlich sagen, so Elmar Basse, der Klient kämpfe eben deswegen, weil er Angst habe. Doch damit entleert man den Begriff Angst seines Inhalts und macht ihn damit unbrauchbar, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Pin It on Pinterest

Share This