Bei Angst, Phobien und Panikattacken kann eine Hypnose bei Dr. Elmar Basse sehr hilfreich sein.

Hypnose bei Angst und Panik - Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Dr. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Viele Menschen, die an Angst, Panikattacken (http://www.angst-hypnose.com/panikattacken/) oder Phobien leiden, haben schon gute Erfahrungen mit Hypnose gemacht, die Dr. Elmar Basse (http://www.elmarbasse.de) in seiner Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.dr-basse.de) anbietet. Diese guten Erfahrungen lassen Hypnose immer mehr als einen besonders hilfreichen Therapie-Ansatz erscheinen, der sich gerade auch dadurch von herkömmlichen schultherapeutischen Ansätzen unterscheidet, dass in der Hypnose oft schon einige oder einige wenige Sitzungen eine deutliche Verbesserung des Befindens bis hin zur Heilung bewirken können, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse.
Die besonders gute Wirksamkeit, die Hypnose eben nicht nur bei Themen wie der Raucherentwöhnung und der Gewichtsreduktion aufweist, sondern auch bei Angst, diversen Ängsten und Phobien sowie bei Panikattacken, erklärt sich laut Elmar Basse daraus, dass in der Hypnose auf Kräfte des Unbewussten zugegriffen werden kann, die dem betroffenen Menschen selbst, aber oft auch in herkömmlichen Therapieansätzen unzugänglich bleiben.
Denn um diese tieferen Ebenen zu erreichen, bedarf es oft eines hohen Maßes an Aufwand aufseiten des Hypnosetherapeuten, weiß Elmar Basse. Die klinische Hypnose ist nicht so ein einfaches Verfahren, bei dem man einfach nur “mit den Fingern schnipsen” müsste, um den Klienten in eine Trance zu versetzen. Ganz im Gegenteil ist es gerade bei Angst- und Panikpatienten so, dass ihr innerer und äußerer Alarmzustand in ihnen Abwehrmechanismen hervorruft. Im normalen zwischenmenschlichen Gespräch ist es darum auch oftmals schwer, zu ihnen durchzudringen, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Und in der Hypnose-Sitzung besteht die vordringliche Aufgabe laut Elmar Basse darin, eine möglichst tiefe Trance, also eine möglichst tiefe Hypnose, einzuleiten.
Denn in eine solche tiefe Hypnose kann der an Angst, Panikattacken oder Phobien leidende Klient nur gelangen, erklärt Elmar Basse, indem er innerliche Blockaden, Krämpfe und Verspannungen auflöst. Diese sind es aber ja, die seinen inneren Alarmzustand erzeugen und aufrechterhalten.
Für die an Angst, Ängsten, Panikattacken und Phobien leidenden Patienten ist demzufolge laut dem Hypnosetherapeuten Elmar Basse schon der Weg in die tiefe Hypnose ein Weg, auf welchem für sie Heilung entstehen kann. Sie erleben dabei, dass sie in innere Distanz zu den bislang als problematisch wahrgenommenen Reizen treten können. Sie werden, so Elmar Basse, nicht mehr überflutet von innerem und äußerem Stress, sondern erwerben eine Position der inneren Sicherheit. In dieser Position kann ihr ganzer Organismus dahin gelangen, sich neu zu stabilisieren, um dann den bisher angstauslösenden Reizen und Empfindungen auf neue, sichere Weise entgegentreten zu können.
Das gilt selbst dann, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse, wenn Klienten den Eindruck haben, es gäbe gar keine Angst oder Panik auslösenden Reize, die Angst und Panik kämen “wie aus heiterem Himmel”. Genau das tun sie eben in Wirklichkeit nicht, meint Elmar Basse.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.dr-basse.de

Pin It on Pinterest

Share This