München, 6. Oktober 2015. Das im Markt etablierte Lohn- und Gehaltsabrechnungssystem HUP Comet PA hat die Qualitätskontrolle der Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) nach eingehender Prüfung für ein weiteres Jahr erfolgreich bestanden. Die jährlich systemuntersuchte Markensoftware hat wieder unter Beweis gestellt, dass sie fristgemäß die immer komplexer werdenden Prozesse im Bereich der Sozialversicherung umgesetzt hat. Dabei wurden Abrechnungsfälle fehlerfrei durchlaufen sowie entsprechende Meldungen zum Versand an die SV-Träger erstellt und geprüft. Die Qualitätssicherung setzt sich zusammen aus der Qualitätskontrolle und dem Qualitätsmanagement. Die Qualitätskontrolle umfasst die Prüfung der Umsetzung von gesetzlichen Änderungen, die Erweiterungen des Entgeltabrechnungsprogramms um zusätzliche Module und die Neuprogrammierung von sozialversicherungsrechtlichen Bestandteilen sowie Änderung der Datenbasis. Im Rahmen des Qualitätsmanagements erfolgt eine Auswertung der Verarbeitungsergebnisse von Meldedaten und Beitragsnachweisen in den Datenannahmestellen.

HUP Comet PA ist die umfassende und flexible Lösung für die optimale Lohn- und Gehaltsabrechnung und speziell auf die Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet: Neu im Bereich Lohn ist die Zulassung zur elektronischen Übermittlung der Daten für die Betriebsprüfung der Rentenversicherung (euBP) sowie die Zulassung für BEA an die Agentur für Arbeit (Bescheinigungen elektronisch annehmen). Comet PA ist zudem personalstammorientiert aufgesetzt, bietet eine einfache Bedienerführung, die durch sämtliche komplexe Vorgänge führt, und weit über 100 Auswertungsmöglichkeiten. Der verschlüsselte Versand von ELSTER-Daten und viele weitere Services sind Standard. Comet PA entspricht allen rechtlichen Anforderungen im deutschen Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Zusätzlich zum umfangreichen Standard sind u.a. folgende Zusatzmodule verfügbar:

-Kurzarbeit
-Pfändungen/Darlehen
-Statistiken
-Öffentlicher Dienst TVöD, TV-L, AVR, DRK-Tarif
-Metalltarifabrechnungen ERA
-Chemie-Tarif
-Tarifvertrag Druck
-Personalkostenplanung
-Terminplanung

HUP AG – Ihr Compass für innovative Medientechnologie
Die HUP AG bietet als Motor der Verlagsbranche ein einzigartig umfassendes Portfolio an Software-Lösungen unter einem Dach. Wir bieten bereits seit über 25 Jahren weit über 300 Kunden Softwarelösungen für die Bereiche Anzeigen, Vertrieb, Abo & Logistik, Redaktion, Blattplanung, Buch, Magazin und Lohnbuchhaltung, liefern zudem Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung wie die maßgeschneiderte Automatisierung von Workflows und garantieren mit dem etablierten HUP Verlagsservice eine maßgeschneiderte Implementierung. Unsere Philosophie basiert bei der Neu- und Weiterentwicklung der HUP-Produkte auf dem einfachen Grundsatz, das jeweils beste Produkt im Markt anbieten zu können. Dies erreichen wir entweder durch konsequente Weiterentwicklung eigener Produkte oder durch Übernahme und Integration der besten Lösung am Markt. So kommen unsere Kunden schneller ans Ziel und sichern Parameter wie Kontinuität, den Sinn für das Besondere, langfristige Planung und hohe Qualität. Die Standorte der HUP AG sind Braunschweig (Hauptsitz) sowie Mainz, Leipzig, Coswig und Berlin.

Firmenkontakt
HUP AG
Dirk Westenberger
Robert-Koch-Str. 35
55122 Mainz
+49-89-1392842-50
udina@adone.de
http://www.hup.de

Pressekontakt
adOne / MuP Verlag GmbH
Boris Udina
Nymphenburger Str. 20b
80335 München
+49-89-1392842-50
udina@adone.de
http://www.adone.de

Pin It on Pinterest

Share This