Tägliche Auszeiten von Stress und Hektik

Genussmomente fördern seelische Balance

Foto: Fotolia / Monkey Business

sup.- Genussmomente sind kleine bewusste Auszeiten von Stress und Hektik. Sie befreien uns für eine kurze Zeit vom Alltag und sind doch an Alltägliches gebunden. Aber erlauben wir uns überhaupt noch zu genießen? In unserer schnelllebigen Zeit scheint die pure Freude am Genuss in Verruf geraten zu sein. Bestes Beispiel hierfür ist die Nahrungsaufnahme in reichen Ländern, in denen eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Lebensmitteln angeboten wird. Essen und Trinken erfolgen hier vielfach nur noch unter rein funktionellen Gesichtspunkten, sollen schnell und nebenbei satt machen und den Körper mit den notwendigen Nährstoffen versorgen. Mit dieser Einstellung vergeuden Menschen die Chance, sich täglich kleine Genießer-Auszeiten zu nehmen und kurz in die Genuss-Welt der Geschmackserlebnisse abzutauchen.

Genuss beim Essen und Trinken zu erfahren, ist keine Frage der Quantität, sondern der Qualität. Egal ob süß, fruchtig, salzig, herb oder bitter – Mahlzeiten können jeden Tag kleine und auch große Genussmomente bescheren. Voraussetzung hierfür ist, dass die Menschen sich Zeit nehmen, innehalten und nicht nebenbei unbedacht konsumieren. “Genuss ist elementarer Bestandteil der Selbstfürsorge und trägt zur seelischen Balance bei – denn ein sinnliches Leben ist Teil eines sinnvollen Lebens”, betont der Psychologe Dr. Rainer Lutz (Philipps-Universität Marburg). Als “Genuss-Experte” hat er das Erlebnisportal genuss-tut-gut.de mitgestaltet sowie das Ratgeberportal komm-in-schwung.de, das sich vor allem an Eltern richtet. Denn Ernährungsgewohnheiten und damit auch die Fähigkeit zum Genießen werden bereits in jungen Jahren gebildet, meist prägend für das ganze Leben. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern ihren Kindern vermitteln und vorleben, dass Mahlzeiten kleine Genussinseln im Tagesablauf sein können. Wir alle sollten das Plädoyer von Dr. Lutz mehr beherzigen: “Genuss tut gut, schützt uns und macht uns auch widerstandsfähiger. Genießen zu können, ist ein wichtiges Werkzeug für das Bewältigen des Alltags und damit eine wertvolle Ressource für mehr Wohlbefinden.”

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pin It on Pinterest

Share This