Neumann & Partners International Management reagiert verstärkt auf den wachsenden Bedarf an weiblichen Führungskräften durch die Frauenquote

Nach jahrelanger kontroverser Debatte ist die Einführung einer Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen beschlossene Sache. Betroffen von der Neuregelung sind ab 2016 gut 110 voll mitbestimmungspflichtige und börsennotierte Unternehmen. 3500 weitere börsennotierte oder mitbestimmungspflichtige Unternehmen müssen sich künftig verbindliche Ziele für die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen setzen. Diese sogenannte gesetzliche Flexi-Quote kann unterschiedlich ausfallen und richtet sich zum Beispiel danach, wie viele Frauen im Unternehmen bereits Führungsverantwortung tragen oder welche Frauenquote in der Branche üblich ist.

Vorgaben zur Steigerung des Frauenanteils auf Führungsebene

Auch für die Aufsichtsgremien, in denen der Bund mit mindestens drei Sitzen vertreten ist, soll ab 2016 eine Frauenquote von 30 Prozent, ab 2018 von 50 Prozent gelten. Diese Vorgaben gelten auch in den Führungsetagen der Bundesverwaltung sowie der Gerichte und Unternehmen des Bundes. Mittelständische Unternehmen werden von der Regelung ausgenommen.

Steigende Nachfrage nach weiblichen Führungskräften

Mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen, erfordert neben dem entschlossenen Willen von Aufsichtsräten, Vorständen und Top-Management vor allem eine Strategie, die nur von einem Spezialisten hinreichend erfüllt werden kann. Deutschland und auch Europa verfügt über ein großes Potential an qualifizierten weiblichen Führungskräften. Sie zu identifizieren, hat sich Neumann & Partners International Management mit ihrem Bereich Female Executive Search schon seit mehr als fünf Jahren erfolgreich zur Aufgabe gemacht. Neumann & Partners International Management gehört zu den führenden Personalberatungs- und Consultingunternehmen in Europa.

Herausfordernde Search-Aufträge erfordern zunehmende Kompetenz eines Spezialisten

Neumann & Partners International Management hilft ihren Kunden, ihre Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils im Unternehmen zu erreichen. Da weibliche Führungskräfte meist jenseits geschlossener Systeme zu finden sind und über andere Anreizsysteme als ihre männlichen Kollegen verfügen und sich zudem weniger offensiv bei einer neuen beruflichen Herausforderung verhalten, hat Neumann & Partners International Management spezifische Search-Prozesse entwickelt, die abseits von herkömmlichen Recruitingwegen und geschlossener Netzwerke einen erstklassigen Zugang zu weiblichen Kandidaten gewährleisten. Das Unternehmen nutzt darüber hinaus das Grenzen überschreitende Wissen ihre kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter, die in unterschiedlichen Spezialbranchen und verschiedenen europäischen Ländern tätig sind. Gerade in den letzten Jahren konnte das Unternehmen mit dieser Strategie mehrere Dutzend weibliche Führungskräfte in den verschiedenen Industrien u.a. im Finanzbereich in der IT Industrie oder auch in der Logistik/Supply Chain Management besetzten.

Der Verfasser Gerhard Görke ist Managing Partner bei Neumann & Partners. Seine Beraterexpertise erstreckt sich über zwanzig Jahre in der Excecutive-Search-Beratung vom Vorstand über die erste und zweite Managementebene bis hin zu Spezialisten Positionen ohne Führungsverantwortung. Davon mehrere Jahre als Partner von Roland Berger in der Management – und Personalberatung sowie als Senior Partner in Executive Search Unternehmen in Deutschland und der Schweiz – Neumann & Partners International Management Beratungsgruppe

www.neumanninternational.com

Neumann & Partners International Management gehört zu den führenden Personalberatungs- und Consultingunternehmen in Europa.
Weltweit vertreten u.a. in: Amsterdam, Barcelona/Balearen, Brüssel, Frankfurt/Darmstadt, Hong Kong, Istanbul, Kopenhagen, London, Mailand, Madrid, Mexico-Stadt, Moskau,

Kontakt
Neumann & Partners International Management
Gerhard Görke
Airport Center Rhein Main Flughafen
60549 Frankfurt
+49 (0) 611 94580212 – 0
info@neumanninternational.com
http://www.neumanninternational.com

Pin It on Pinterest

Share This