Anders ist besser und doppelt hält besser! Tele 5 und Family TV starten neue Kooperation!

“Der Klügere kippt nach” – jetzt auch bei Family TV (Bildquelle: Tele 5)

“Fernsehen aus Leidenschaft für Menschen, die mitten im Leben stehen”, so verspricht es Family TV stets immer. Nun wird sich die Frage ab dem 27. Oktober 2015 stellen, ob man nach dieser Sendung überhaupt noch stehen kann, denn der Augsburger Free-TV-Sender, der auch schon immer ein wenig anders war, kippt dann fröhlich bei der Tele 5-Erfolgsshow “Der Klügere kippt nach” mit.

In feinster SD-Qualität wird Family TV dann die neue Zusammenarbeit mit dem Münchener “Anders ist besser”-Sender Tele 5 feucht fröhlich einläuten und die zweite Staffel von “Der Klügere kippt nach” immer einen Tag nach der Tele 5-Livesendung (montags 22:15 Uhr) am Dienstagabend zur feinsten Sendezeit um 20:15 Uhr ausstrahlen.

TV-Deutschland kann also doppelt jubeln und stellt die Getränke schon mal kalt, denn der abgefahrenste, ehrlichste, andere TV-Talk, wie Tele 5 es selbst beschreibt, läuft dann auch bei Family TV. In keiner Sendung wird so offen diskutiert – und über wenige Sendungen wurde so viel diskutiert: “Der Klügere kippt nach”!

Für TELE 5, Kneipenwirt Hugo Egon Balder, Moderator Wigald Boning und Stammgast Hella von Sinnen war nach ersten Staffel also völlig klar: “Wir machen weiter!” Und die drei holen sich für die zweite Staffel eine weitere eloquente und trinkfeste Gesprächspartnerin an den Kneipentisch: Desiree Nick! Dazu kommt pro Sendung jeweils ein weiterer Gast. Getoppt wird die neue Kooperation dadurch, dass Family TV noch vor Start der zweiten Staffel bei Tele 5 am 26. Oktober, ab dem 20. Oktober nochmals exklusiv die komplette erste Staffel im Rahmen einer Event-Woche zum besten geben wird und das immer zur Prime-Time um 20:15 Uhr.

Produziert wird “Der Klügere kippt nach” von der DKKN GmbH + Co KG. Regie führt Volker Weicker.

Family TV verfügt über Eigenproduktionen, wie die Gameshow “Alle gegen Draeger” und einem jährlichen Jahresrückblick, auch über packende Spielfilmevents, amerikanische Erfolgs- und Kultserien und Dokutainment. Family TV zeigt Formate wie “Bezaubernde Jeannie”, “Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau”, “Die Profis” und “Das Haus am Eaton Place”. Das Programm wird in bester SD-Qualität übertragen.

Zu empfangen ist der Free-TV-Sender Family TV, neben dem neuen Distributionsweg”Vodafone TV” (ab 06.10.2015), auch über den Satelliten Hotbird 13° Ost, sowie über zahlreiche Kabelnetzbetreiber, wie NetCologne, primacom, wilhelm.tel, willy.tel, RFT kabel und über Web-und Mobil-Angebote von Zattoo Deutschland, Magine TV, Vodafone Mobile TV, TV Spielfilm live, sowie über die eigene App für iOS und Android. Vermarktet wird der Sender, wie auch seine Schwestersenderin blizz von der Goldbach Germany GmbH.

Mehr Informationen gibt es auf www.familytv.de und presse.familytv.de.

Die ITV Media Group, zu der die Firmen ITV Media Interactive e. K. und die ITV Media Verwaltungs GmbH gehören, ist eine der innovativsten Medienhäuser in Deutschland. Sie hat ihren Hauptsitz im bayerischen Augsburg, sowie für alle Studio- und Produktionstätigkeiten in Düsseldorf. Sie betreibt seit Oktober 2008 den bundesweiten Free-TV-Sender Family TV und seit Januar 2014 den bundesweiten Free-TV-Sender Das Neue TV, aus dem am 1. Juni 2015 der neue Frauensender blizz hervor ging. Die Kernzielgruppe beider Sender liegt bei den 14-49-jährigen (Family TV) und den 30-59-jährigen (Das Neue TV / blizz). Family TV hat derzeit eine technische Reichweite von rund 15 Millionen Haushalte und wird über Satellit, Kabel, Web und mobil empfangen.

blizz als neuer frauenaffiner TV-Sender mit Blick auf die \\\\\\\”Best-Ager-\\\\\\\”Zielgruppe ist derzeit ausschließlich digital über diverse IPTV-Plattformen zu empfangen. Vermarktet wird die Sendergruppe exklusiv durch die Goldbach Germany GmbH mit Sitz in Unterföhring. Lizenziert sind Family TV und blizz über die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).

Zu den Kooperationspartnern gehören neben Satellit- und Kabelnetzbetreiber, auch starke Namen und Partner, wie die Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH, Vodafone GmbH, Zattoo Europa AG, Magine AB, TV Spielfilm Verlag GmbH u.v.w. Des Weiteren kann die ITV Media Interactive e. K. auch auf dem Werbemarkt einige Referenzen vorweisen, darunter zahlreiche E-Commerce-Unternehmen und Mediaagenturen, die entweder regelmäßig oder zu bestimmten und definierten Anlässen erfolgreich ihre Werbung auf den TV-Sendern der ITV Media Interactive e. K. schalten. 2014 hat die ITV Media Interactive e. K. einen Umsatz im mittleren fünfstelligen Betrag erwirtschaftet. Verantwortlicher Geschäftsführer der ITV Media Interactive e. K. ist Timo C. Storost.

Kontakt
ITV Media Verwaltungs GmbH
Timo C. Storost
Schrannenstraße 4
86150 Augsburg
082179627329
presse@familytv.de
http://www.itv-group.de