Elektrifizierung des Straßenverkehrs

Kupfernetzte über Autobahnen sind zwar noch Utopie, doch in gewissen Bereichen arbeitet man an Ähnlichem. Die Kupferindustrie und damit Kupferunternehmen wie Altona Mining oder Cyprium Mining könnten so neuen Schwung bekommen

Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 – http://rohstoff-tv.net/c/mid,3508,Information_und_amp%3B_Dokumentation/?v=286623 ) ist in Australien auf dem riesigen Cloncurry-Projekt auf Kupfersuche. Rund 215 Millionen US-Dollar werden die Chinesen von Sichuan Railway dort investieren, dies zeigt die hervorragende Qualität des Projektes. Die nötige Anzahlung von zwei Millionen US-Dollar hat Sichuan Railway bereits geleistet.

Weitere vielversprechende Kupferprojekte liegen in Nordmexiko und werden zum Beispiel von Cyprium Mining (ISIN: CA35833Q1019 – http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=294371 ) betrieben. Am Las Cristinas Kupferprojekt besitzt Cyprium Mining 51 Prozent und kann seine Beteiligung auf 70 Prozent erhöhen. Die dafür nötigen Explorationsausgaben kann das Unternehmen unter anderem mit den Gewinnen aus der eigenen Auftragsverarbeitungsanlage bestreiten.

Experten rechnen mehrheitlich mit einer Verknappung des Kupferangebotes. Dies würde den Kupfergesellschaften natürlich gut tun. Kupferanwendungen, die heute noch Utopie sind, könnten in der Zukunft vielleicht Realität werden und vermehrt nach Kupfer verlangen.
Nach dem Vorbild der Stromabnehmer von “Autoscooters” auf Volksfesten wäre es eine Möglichkeit alle Bundesstraßen und Autobahnen mit einem Kupfernetz zu überziehen, um Elektrofahrzeuge auf den Weg zu bringen. Noch wäre allerdings der Aufwand zu groß. Energiesparen und Umweltschutz sind die Hintergedanken. Immerhin gibt es ähnliche Ideen. So überlegt die Firma Siemens für Lastwagen Autobahnen zu elektrifizieren, allerdings mit zwei Drähten wie bei den O-Bussen und Stromabnehmern.

Ein erstes Pilotprojekt startete Siemens bereits 2012. Nun haben die Techniker von Siemens eine 3,2 lange Strecke bei Los Angelos im Visier. Dabei können die Lastwagen sogar die Verbindung zur Oberleitung ein- und ausfahren und so auch überholen. Interessant ist diese Technik besonders für viel frequentierte Kurzstrecken. Ende 2016 sollen laut Siemens erste Ergebnisse der Tests vorliegen. Auch in Schweden arbeiten Mitarbeiter von Startups Elways an der Elektrifizierung von Straßen, aber nach dem Vorbild der Carrera-Bahnen. Erste Versuche waren immerhin erfolgreich.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Pin It on Pinterest

Share This