Im Kriminalroman “GAME OVER – Tod auf dem Ijsselmeer” von Detlev Dirkers liegen Fiktion und Realität dicht beieinander

Commissaris Jacob Peeters führt das neue Ermittler-Team aus Amsterdam

Commissaris Jacob Peeters führt das neue Ermittler-Team aus Amsterdam.

Ein einsames, führerloses Segelboot auf dem Ijsselmeer stellt den Amsterdamer Commissaris Jacob Peeters und seine beiden Assistenten vor ein großes Rätsel. Wenig später wird ganz in der Nähe der Skipper des Bootes tot aufgefunden. Und ein Blick des Commissaris auf den Wetterbericht am Todestag zeigt, dass der Mann nicht durch einen Unfall ums Leben gekommen ist. Die derzeitigen Ermittlungen zu einer Einbruchs- und Diebstahlserie in der Amsterdamer Innenstadt müssen erst einmal warten. Für Commissaris Jacob Peeters und sein Team beginnt nun ein Wettlauf mit der Zeit, der viele Überraschungen bereithält.
“GAME OVER – Tod auf dem Ijsselmeer” von Detlev Dirkers ist ein ruhig erzählter und umfänglich recherchierter Kriminalroman. Die aktuelle Diskussion um Industrie- und Datenspionage zeigt, dass auch Fiktionen schnell von der Realität eingeholt werden oder längst überholt sind.

Video-Trailer und facebook-Seite zum Buch
Der rund 300 Seiten starke Kriminalroman ist im Stuttgarter Südwestbuch-Verlag erschienen und im Buchhandel oder online bei allen großen Händlern erhältlich. Einen Film-Trailer finden Interessierte unter dem Titel des Buches auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=A-SyfV5EQ7I und regelmäßige Informationen zu den “Tatorten” in und um Amsterdam gibt der Commissaris seinen Lesern selbst auf seiner facebook-Seite: www.facebook.com/Commissaris.Jacob.Peeters

Als passioniertem Segler und Freund der niederländischen Küstenregionen ist Detlev Dirkers das Ijsselmeer und die Region um Amsterdam bestens bekannt. Die schillernd bunten Gegensätze der pulsierenden Metropole und des nur wenige Kilometer entfernten “geselligen” Landlebens sind seiner Meinung nach eine wunderbare Inspirationsquelle für die Fantasie. Der Kriminalroman “GAME OVER – Tod auf dem Ijsselmeer” ist sein erster Ausflug in die Welt der Belletristik.

Hinweis an die Redaktionen: Rezensionsexemplar anfordern
Ihr Rezensionsexemplar, falls nicht beiliegend, fordern Sie bitte direkt unter info@swb-verlag.de beim Südwestbuch Verlag in 70182 Stuttgart, Gaisburgstr. 4b, an.

“Krimi”- Commissaris der Amsterdamer Polizei

Firmenkontakt
Commissaris Jacob Peeters
Jacob Peeters
Tuinstraat
1107 Amsteram
0000 0000 000
jacob.peeters@gmx.de
www.facebook.com/Commissaris.Jacob.Peeters

Pressekontakt
jp com
J P
Tuinstraat
1107 Amsterdam
0000 0000 000
jacob.peeters@gmx.de
www.facebook.com/Commissaris.Jacob.Peeters

Pin It on Pinterest

Share This