Keine Frage, Taschenlampen sind ziemlich handlich und lassen sich quasi in beinahe jeder Hosentasche verstauen. Soll eine Handleuchte jedoch einen etwas größeren Arbeitsbereich ausleuchten, dann sollte die Lichtquelle standfest sein, eine geschickte Möglichkeit zur Aufhängung bieten oder gar über integrierte Magnete für eine Befestigung verfügen. Vor allem in Werkstätten, bei Arbeiten im Motorraum eines Autos oder bei Renovierungsarbeiten kann es spätestens zu Beginn der Abenddämmerung ganz schön dunkel werden, wenn eine handliche Beleuchtung diese Eigenschaften nicht mitbringt. Dies kann sich im schlimmsten Fall selbstverständlich negativ auf die Arbeitsqualität auswirken.

Die neue Clever Lux LED-Handlampe ist kompakt und leistungsstark


5 Watt, 416 Lumen und 850 mAh gewährleisten bei diesem Gerät die Zufriedenstellung sämtlicher Erwartungen. Trotz seiner kompakten Größe ist die Clever LUX LED-Handlampe mit einem zuverlässigen Akku ausgestattet, welcher über einen langen Zeitraum mit voller Power aufwartet, langfristig eine ideale Ausleuchtung garantiert und ebenfalls mit einer dauerhaften Lebensdauer überzeugt.

Die Möglichkeiten zur Befestigung ermöglichen einen vielseitigen Einsatz

Nicht nur die fortschrittliche LED-Technologie macht diese Neuheit für Hobby-Tüftler und professionelle Handwerker zu einem unbedingten Must-have in einem jeden Werkzeugkoffer oder -schrank. Die Clever LUX LED-Handlampe wird mit einem Teleskop-Magnetnagel geliefert und sorgt aufgrund von zwei Magneten im Fuß für eine flexiblen Einsatz. Des Weiteren zeichnet sich diese Beleuchtungsmöglichkeit durch einen Halteclip mit verstecken Haken aus, die eine Drehung über 360° ermöglichen.

Bei Fragen zum Produkt oder bei Bedarf für mehr Informationen zur Funktionalität der Clever LUX LED-Handlampe wird Interessenten sehr gerne nach einer Kontaktaufnahme via A.schwerdt@metallit.de eine eingehende Auskunft erteilt.

Metallit sucht insbesondere auch Wiederverkäufer für dieses innovative Produkt.

Weitere Informationen: http://www.metallit.de/Cleverlux.pdf.