Bis jetzt 60.000 Euro aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart für die Caritas-Flüchtlingsarbeit vor Ort

Stuttgart, 28. September 2015 – Die Caritas in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zieht nach ihrem Spendenaufruf für die Flüchtlingsarbeit vor Ort eine erste Bilanz: Seit Anfang September sind mehr als 60.000 Euro eingegangen. “Die Spendenbereitschaft ist beeindruckend! Mit ihrer Spende lassen die Menschen in unserer Diözese Flüchtlingen unmittelbar Hilfe zukommen”, erklärte Pfarrer Oliver Merkelbach, Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart. “Diese Spenden sind in der momentanen Situation unverzichtbar und helfen, Flüchtlingen eine neue Perspektive zu geben.” Mit den Spendengeldern kann die Caritas ihr Hilfenetz ausbauen. Sie werden beispielsweise in den Erstaufnahmestellen in Ellwangen und Meßstetten für die Kinderbetreuung, die Koordination der Ehrenamtlichen oder für die Beratung der Flüchtlinge eingesetzt. Trotz großer Spendenbereitschaft reichen die Gelder nicht und in der Diözese Rottenburg-Stuttgart werden auch weiterhin dringend Spenden für die Unterstützung für Flüchtlinge benötigt.

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind derzeit rund 8.000 Flüchtlinge in den Landeserstaufnahmestellen (LEA) untergebracht. Täglich kommen dort neue Flüchtlinge an. Die Versorgung so vieler Flüchtlinge koordiniert die Caritas vor Ort in Kooperation mit anderen Wohlfahrtsorganisationen. Darüber hinaus setzen sich Caritas-Mitarbeiter und -Ehrenamtliche beispielsweise mit Spiel- und Gesprächsangeboten dafür ein, für die Neuankömmlinge ein klein wenig Normalität zu schaffen und ihnen das Ankommen zu erleichtern.

Weitere Informationen unter www.caritas-spende.de
Spendenkonto
IBAN: DE63601205000001708801
BIC: BFSWDE33STG

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche vertritt die Caritas in der Diözese Rottenburg-Stuttgart rund 1.800 Einrichtungen in unterschiedlichen Hilfefeldern, in denen knapp 30.000 Mitarbeiter/innen und 33.000 Ehrenamtliche tätig sind. An 42 Standorten bieten der Caritasverband und der Sozialdienst katholischer Frauen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart Beratung für schwangere Frauen an.

Kontakt
Diözesancaritasverband Rottenburg-Stuttgart
Eva-Maria Bolay
Strombergstr. 11
70188 Stuttgart
0711/2633-1288
bolay@caritas-dicvrs.de
http://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de

Pin It on Pinterest

Share This