Berlin, 28. September 2015 – Beta Systems ergänzt sein Workload-Automation-Portfolio um die Job-Scheduling-Lösung Streamworks von arvato Systems. Beide Unternehmen arbeiten künftig im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft zusammen. Der Berliner Spezialist für Rechenzentrumssoftware wird Streamworks gemeinsam mit seinen eigenen Lösungen vermarkten. Streamworks zeichnet sich als moderner dezentraler Job-Scheduler mit umfangreichen Funktionen für Workload Automation im Unternehmensumfeld aus. Dieser rundet die Beta UX Suite – mit ihren Komponenten ContentMaster, DistributionMaster und LogMaster – für Unternehmen ab, die Anwendungen plattformübergreifend unternehmensweit steuern möchten.

Die zum Bertelsmann Konzern gehörende arvato Systems betreibt mit der Job-Scheduling-Software Streamworks u. a. ihre eigene Systemlandschaft mit der ca. 4,5 Mio. Batchjobs (Streams) pro Monat verarbeitet werden. Die Vorteile von Streamworks liegen in der unternehmensweiten Prozess-Dokumentation, der automatischen, protokollierten Prozess-Durchführung, der ständigen Prozess-Überwachung sowie der Datensammlung und -bereitstellung zur Prozessanalyse und -optimierung. Ein Self-Service-Portal sowie ein einfaches User Interface zeichnen diese moderne Lösung aus.

“Durch die Partnerschaft mit arvato Systems können wir Kunden, die verstärkt in der dezentralen Welt agieren bzw. dorthin migrieren möchten, nun eine integrierte Gesamtlösung für unternehmensweite Workload-Automatisierung bereitstellen. Streamworks und unser Beta UX LogMaster, eine Software zur gesetzeskonformen Langzeitarchivierung aller Prozessinformationen, bilden hierfür ein attraktives Leistungspaket”, erläutert Frank Albert, Director Sales DCI, Beta Systems Software AG. “Wir freuen uns darauf, unsere beiden Produktlandschaften künftig noch enger miteinander zu verzahnen.”

Weitere Informationen zur Job-Scheduling-Software Streamworks von arvato Systems sind verfügbar unter: www.streamworks.de

Ein umfassender Überblick zu den Data-Center-Intelligence-Lösungen von Beta Systems steht bereit unter: http://www.betasystems-dci.de/

Über Beta Systems Data Center Intelligence
Beta Systems entwickelt seit über 30 Jahren hochwertige Infrastruktur-Softwareprodukte für die sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen zur bestmöglichen Erfüllung aller rechtlichen und geschäftlichen Anforderungen. Die Multiplattform-Softwarelösungen für z/OS-, Unix-, Linux- und Windows-Umgebungen automatisieren, dokumentieren und analysieren geschäftstragende IT-Abläufe in Rechenzentren von Großunternehmen, IT-Dienstleistern, öffentlichen Einrichtungen und mittelständischen Betrieben. Das Data-Center-Intelligence-Portfolio von Beta Systems fokussiert auf die Bereiche Output-Management & Archivierung, Log/Security Information Management, Workload Automation und Job-Management.

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406) wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 16 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen in über 30 Ländern ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwarelösungsanbietern in Europa und erwirtschaftet die Hälfte seines Umsatzes international.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems-dci.de zu finden.

Firmenkontakt
Beta Systems Software AG
Bernhard Prüger
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
49 (0)30 726 118-0
bernhard.prueger@betasystems.com
www.betasystems-dci.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Alexandra Janetzko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-32
alexandra_janetzko@hbi.de
http://www.hbi.de

Pin It on Pinterest

Share This