Projektlaufzeiten in der Luft- und Raumfahrtindustrie verkürzen

Benchmarktag bei Broetje Group am 10. November 2015

Broetje Automation (Bildquelle: @broetje automation)

Erleben Sie die Erfolgsstory der Broetje Automation-Gruppe am 10.11.2015 in Wiefelstede. Broetje-Automation ist der führende Sondermaschinen- und Anlagenbauer in der Luft und Raumfahrtindustrie. Neben einer kurzen Einführung in die Unternehmenshistorie des Global Players Broetje-Automation geht es um die neue Projektabwicklung auf Basis der Critical Chain Philosophie.

Auch das Networking und Come Together stehen auf dem Programm.

Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Jörg Högemann, Leiter Prozess- und Qualitätsmanagement Broetje-Automation GmbH (04402 – 966335 oder via Mail: Joerg.Hoegemann@broetje-automation.de).

Weiter Lesen… (http://www.allex-software.com/2015/09/14/benchmarktag-bei-broetje-group/)

Wir begleiten seit dem Jahre 2002 Unternehmen bei der Umsetzung von Critical Chain. Der Wunsch zu mehr Transparenz in Multiprojektumgebungen und fokussiertem Arbeiten, sowie die Frustration mit bestehenden Software-Lösungen, veranlasste uns gemeinsam mit unseren Kunden, den Critical Chain Multiprojektmanager allex DRIVE und das digitale allex Board für die Einteilung von Mitarbeitern zu entwickeln. Im Jahr 2013 waren die beiden Produkte marktreif und wir gründeten zusätzlich zur Consultingfirma allex PROJECTS, die allex SOFTWARE GmbH in Bad Boll nahe der schwäbischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Kontakt
allex Software
J. Sanchez
Bad Boll
73087 Heidweg
+49 7164 804561
allex@allex-software.com
http://www.allex-software.com/

Pin It on Pinterest

Share This