Die MCUs punkteten mit ihrer hohen Performance und der Verfügbarkeit erster Muster

Atmel | SMART ARM Cortex-M7-basierte MCU-Familie gewinnt den silbernen Stevie-Award im Rahmen der International Business Awards 2015

München 22. September 2015 – Atmel® Corporation (NASDAQ: ATML), ein führender Anbieter von Mikrocontroller- (MCU) und Touch-Lösungen, ist Gewinner eines silbernen Stevie-Awards. Die Atmel | SMART ARM Cortex-M7-basierte MCU-Familie gewann in der Kategorie “Hardware – Halbleiter oder anderes Elektronikbauteil” den zweiten Platz bei den 15. International Business Awards.

Ihre hohe Performance und die Verfügbarkeit erster Industrie-Muster veranlasste die Juroren dazu, die Atmel | SMART ARM Cortex®-M7-basierten MCUs mit dem silbernen Stevie-Award auszuzeichnen. Die SAM E70- und die SAM S70-Serien von Atmel verfügen über ein breites Angebot an Features in Bezug auf Konnektivität und robusten Speicher. Dank einer umfangreichen Software und Support durch Dritte können Entwicklern aus den Bereichen Industrie, Consumer und IoT ihre Applikationen in einem anspruchsvollen Markt besser abgrenzen. Mit den MCUs lässt sich nicht nur die generelle Performance, sondern auch die Funktionalität des SRAM und des Gesamtsystems steigern. Gleichzeitig profitieren Kunden von den Vorteilen der Cortex-M-Klasse wie die einfache Handhabung und die maximale Wiederverwendung von Software und erreichen so eine hohe Performance und Energieeffizienz.

Die jährlich verliehenen International Business Awards zählen zu den weltweit wichtigsten Auszeichnungen für Unternehmen. Personen und Unternehmen aus der ganzen Welt – egal ob öffentlich oder privat, for-profit oder non-profit, groß oder klein – können Nominierungen einreichen. Für die IBAs 2015 gingen Wahlvorschläge aus mehr als 60 Ländern ein.
Die Awards, deren Spitzname “Stevies” sich vom griechischen Wort für “gekrönt” ableitet, werden den Gewinnern am 23. Oktober 2015 im Rahmen eines Gala-Dinners im Ritz-Carlton Hotel in Toronto überreicht.

Insgesamt wurden dieses Jahr mehr als 3.700 Nominierungen von Unternehmen jeder Größenordnung und aus nahezu jeder Branche eingereicht. Zu den zahlreichen Kategorien zählen unter anderem Unternehmen des Jahres, Marketingkampagne des Jahres, bestes neues Produkt oder bester neuer Service des Jahres, Startup des Jahres, Corporate Social Responsibility-Programm des Jahres sowie Vorstand des Jahres. Atmel gewann in der Kategorie “Bestes neues Produkt oder bester neuer Service des Jahres” im Segment “Hardware – Halbleiter oder anderes Elektronikbauteil”.

Die Gewinner der Stevie-Awards wurden mittels einer durchschnittlichen Bewertung von über 200 Vorständen auf der ganzen Welt ermittelt, die sich zwischen Mai und August an der Wahl beteiligt hatten.

“Die IBAs gewinnen jedes Jahr an Format und Ansehen. Dadurch steigt auch die generelle Anzahl und die Qualität der Nominierungen kontinuierlich an”, so Michael Gallagher, Vorsitzender und Gründer der Stevie Awards. “Die Preisrichter erhielten dieses Jahr über 3.700 Zuschriften zu Erfolgsgeschichten aus der ganzen Welt. . Wir danken allen Juroren für ihre Zeit und ihr Feedback, und wir beglückwünschen die Gewinner der Stevies in Gold, Silber und Bronze, die im Oktober in Toronto gefeiert werden.”

Weitere Details über die International Business Awards sowie eine Liste aller Gewinner finden Sie unter www.StevieAwards.com/IBA.

Die Stevie-Awards
Die Stevie-Awards werden innerhalb von insgesamt sechs Programmen verliehen: Die International Business Awards, die American Business Awards, die Asia-Pacific Stevie-Awards, die German Stevie-Awards, die Stevie-Awards for Women in Business und die Stevie-Awards for Sales & Customer Service. Die Stevies ehren außergewöhnliche Arbeitsleistungen weltweit und werden an Organisationen jeder Art und Größe, sowie an die Menschen verliehen, die hinter diesen Organisationen stehen. Weitere Informationen gibt es unter www.StevieAwards.com.

Weitere Informationen
Atmel | SMART MCUs: www.atmel.com/arm/default.aspx
Atmel YouTube Channel: www.atmel.com/youtube
Embedded Design Blog: http://blog.atmel.com
Twitter: www.atmel.com/twitter
LinkedIn: www.atmel.com/linkedin
Facebook: www.atmel.com/facebook

Atmel ist ein weltweit führendes Unternehmen für das Design und die Herstellung von Mikrocontrollern, hochentwickelter Logik, Mixed-Signal-Schaltkreisen, nichtflüchtigen Speichern und Hochfrequenz- (HF) Bauelementen. Basierend auf einem der größten IP-Technologie-Bestände der Industrie ist Atmel in der Lage, der Elektronik-Industrie komplette Systemlösungen für Consumer-, Industrie-, Sicherheits-, Kommunikations-, Computer- und Automobil-Anwendungen zu liefern.

© 2015 Atmel Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Atmel®, das Atmel-Logo und entsprechende Kombinationen, XSense®, Enabling Unlimited Possibilities® und andere sind registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen der Atmel Corporation oder ihrer Tochterfirmen. Atmel ist ein eingetragenes Warenzeichen der Intel Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere Begriffe und Produktnamen können Warenzeichen anderer Firmen sein.

Firmenkontakt
Atmel GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
atmel@lucyturpin.com
http://www.atmel.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
atmel@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Pin It on Pinterest

Share This