Aroundtown hat den Mietvertrag mit Bosch über ca. 6.800 m² in der Heßbrühlstraße 21 in Stuttgart-Vaihingen erfolgreich um weitere fünf Jahre verlängert. Das Objekt mit insgesamt 13.600 m² bleibt damit langfristig voll vermietet. Durch den deutlichen Abbau des Leerstands bei einigen seiner Büroimmobilien und den Start beeindruckender neuer Projekte in dieser schwierigen Zeit der Covid-19-Pandemie hat Aroundtown SA bewiesen, dass das Unternehmen zu den Branchenführern gehört.

Aroundtown wurde von Yakir Gabay entwickelt und hat sich zu Deutschlands größtem Gewerbeimmobilienunternehmen und dem viertgrößten in Europa (basierend auf der Marktkapitalisierung) entwickelt, das für seine zahlreichen Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor in der Branche bekannt ist. Mit dieser Erweiterung beweist Aroundtown einmal mehr seine wirtschaftliche Stärke und die Kompetenz, Mieter langfristig zu binden.

Das moderne Gebäude in der Heßbrühlstraße 21 verfügt über eine Tiefgarage, ein Erdgeschoss und fünf Obergeschosse: Das Objekt befindet sich im Südwesten der Stuttgarter Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen A8 und A81. In fußläufiger Entfernung befinden sich außerdem die S- und U-Bahn-Stationen “Vaihingen” mit Anbindung an die Stuttgarter Innenstadt und den Stuttgarter Flughafen. Eine Bushaltestelle ist ebenfalls in der Nähe und erleichtert die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt. In der Umgebung gibt es Büros von großen deutschen Unternehmen wie Siemens, Dekra, Daimler und mehr.

Stuttgart ist die sechstgrößte Stadt in Deutschland. Sie ist am bekanntesten für ihre Automobilindustrie – sowohl Porsche als auch Mercedes-Benz haben ihren Hauptsitz in Stuttgart und beide betreiben ihre eigenen Automuseen. Stuttgart ist voll von Grünflächen, die sich um das Stadtzentrum herum verteilen. Beliebte Parks sind der Schlossgarten, der Rosensteinpark und der Killesbergpark. Die Wilhelma, einer der größten Zoos und botanischen Gärten Europas, befindet sich nordöstlich des Schlosses Rosenstein. Die Stadt weist ein bemerkenswertes Potenzial an Immobilien auf, eine Investitionsmöglichkeit, die von Aroundtown genutzt wird.

Aroundtown investiert in ertragsstarke Qualitätsimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial in Ballungsgebieten, hauptsächlich in Deutschland und den Niederlanden. Der Immobilienriese wird derzeit an der Frankfurter Börse im Prime Standard gehandelt und hat sich mit einem BBB+ Rating von S&P als größtes börsennotiertes und am höchsten bewertetes deutsches Gewerbeimmobilienunternehmen erfolgreich platziert. Avisco (unter Leitung von Yakir Gabay) hält 10% an Aroundtown, gefolgt von Blackrock mit 5%.

Zu den anderen Aktionären, die ihr Vertrauen in Aroundtown durch ihr fortgesetztes Investment bekundet haben, gehören Norges, Vanguard, Allianz, BNP Paribas, Japans staatlicher Investmentfonds, Aliance-Bernstein, Dekabank, State-Street, Bank of Montreal und viele andere führende internationale Investoren. Zu den wichtigsten Anleiheinvestoren gehören die EZB, GIC, Union Investment, DB, UBS, CS, M&G, Pictet, Credit Agricole und viele andere große institutionelle Investoren.

Quelle: https://www.netnewsledger.com/2021/06/28/aroundtown-successfully-extends-the-lease-agreement-with-bosch-in-stuttgart/

Web: https://www.aroundtown.de/