Komponierte Tracks aus einem Paralleluniversum, kombiniert mit Sounds, die unterschiedlicher nicht sein können. Die neue Kurkuma EP verspricht ein elektronisches Spektakel für die Ohren.

Ulf Lehmann, der in der Elektroszene unter dem Namen Vonsoh bekannt ist, feiert ein neues Release. Die aktuelle Kurkuma EP wurde am 19.08.2022 veröffentlicht und entführt seine Zuhörer in eine kompositorische Welt voller unerwarteter Verkettungen von Klängen, Bässen und Field Recordings. Der Klang basiert auf dem Prinzip der Gegenüberstellung. Indem scheinbar unvereinbare Klänge kombiniert werden, kreiert er neue Atmosphären und ein völlig neues Hörerlebnis. Auf diese Weise erschafft der Künstler seinen eigenen, einzigartigen Klangkosmos, den man sich auf Spotify zu Gemüte führen kann. Als Songwriter, Sänger, Rapper und Produzent hat Vonsoh bereits mit etlichen Künstlern zusammen gearbeitet und bei zahlreichen Projekten mitgewirkt. Musik war schon immer fester Bestandteil seiner DNA und so gründete er im April 2021 sein Label »Fair Splitter«. Auch sein letztes Album »Q16« wurde von Funkatears Electro – ein Projekt, das Vonsoh persönlich betreut – über Fair Splitter veröffentlicht und sorgte für reichlich positives Feedback im Untergrund.

Einzigartige Sounds mit elektrisierender Wirkung

Für den Künstler ist Musik eine Chance, aus den Fesseln der Realität auszubrechen und neue Dimensionen zu erkunden. Mit seinem neuesten Werk möchte er seine Zuhörer auf eine Reise in eine andere Welt mitnehmen – eine Welt, in der Sie tanzen, träumen und loslassen können. Vonsohs musikalisches Universum befindet sich in ständiger Entwicklung. Er schöpft seine Inspiration aus einem breiten Spektrum an Quellen, von Jazz und Funk bis zu Rock und Rap. Es ist dieses Zusammenspiel aus Neuem und Altem, die Vonsohs Musik so besonders macht. Also genau das, was man von seiner neuen EP »Kurkuma« erwarten kann.

Pressekontakt:

10041978ulf@gmail.com