Die R&P Finance GmbH aus Bielefeld rät Kunden angesichts sinkender Reallöhne dazu, die persönliche Altersvorsorge eingehend prüfen zu lassen. Vor allem bei Lebensversicherungen und der privaten Rente seien die Policen und monatlichen Raten eingehend zu begutachten. “Viele Menschen haben monatlich weniger Geld, das sie für die Altersvorsorge zurücklegen können. Zeitgleich sinken die Renditen bei klassischen Anlageprodukten wie den Lebensversicherungen”, erklärt der Sprecher der R&P Finance, Mathias Willmann. So haben bereits eine Reihe von Versicherern die Überschussbeteiligungen gekappt.

 

In Sachwerte investieren?

In dieser Situation sollte überlegt werden, ob das Auskommen im Alter nicht anders organisiert werden kann. Die Bielefelder Vermögensberatung empfiehlt, die Altersvorsorge verstärkt über Sachwerte sicherzustellen. Insbesondere der Kauf von Wohneigentum sei anzuraten, da man die Mietzahlungen einsparen und damit absehbar die laufenden Kosten senken kann. Denn wer ein Eigenheim kauft und durch die Auflösung einer Versicherungspolice einen Teil des Preises zahlt, wird bei den herrschenden Kreditzinsen meist weniger für die Ratenzahlungen einsetzen müssen als er zuvor für die Miete zahlen musste. Auf diese Weise wird Vermögen geschaffen und das monatlich zur Verfügung stehende Einkommen sogar verbessert.

 

Genau kalkulieren

Die R&P Finance ist als Finanzberatung darauf bedacht, bei der Prüfung der Altersvorsorge die Gesamtsituation ihrer Kunden zu berücksichtigen. “Wenn es um den Kauf von Wohneigentum geht, muss die Familienplanung, die gesundheitliche Situation und die Karriereplanung genau beachtet werden. Dann lassen sich Zusatzkosten vermeiden”, so Willmann. Sind bestehenden Renten- oder Lebensversicherungsverträge nicht rentabel, ist darüber hinaus zu prüfen, ob eine Auflösung sich auch rechnet. Mitunter ist es sinnvoller, sie beitragsfrei zu stellen und gegebenenfalls als beleihbares Vermögen zu nutzen. Da es sich bei der R&P Finance um eine von Finanzdienstleistern unabhängige Beratung handelt, suche das Unternehmen stets nach der für den Kunden passenden Lösung. Dies gelte sowohl für die Auswahl der richtigen Altersvorsorge als auch für die günstigste Finanzierung des Wohnungs- oder Hauskaufs.

 

 

Pressekontakt:

R&P Finance GmbH
Hirschweg 45d
33689 Bielefeld

Mathias Willmann

Telefon: 05205 7286688
Telefax: 05205 7286688

http://rp-finance.de

Pin It on Pinterest

Share This