Die Global Rookies von VAV werden mit Señorita wieder eine Zugabe in Europa präsentieren. VAV startet im Dezember die „Señorita“-Tour in Europa. Die Global Rookies der Boy Group VAV sind wieder auf dem Weg zu ihren europäischen Fans.

Am 1. November veröffentlichte das Label A Team Entertainment folgendes Statement: „Aufgrund der überwältigenden Resonanz auf den aktuellen VAV-Track ‚Senorita‘ wird der VAV eine weitere Runde von ‚VAV 2018 MEET&LIVE IN EUROPE‘ starten. Wir hoffen, dass alle Fans diese Chance nicht verpassen, die 7 Jungs wiederzusehen.“

Ab dem 8. Dezember trifft sich VAV mit seinen Fans aus Deutschland in Essen, aus Frankreich in Paris (9. Dezember), aus Italien in Mailand (12. Dezember), aus den Niederlanden in Amsterdam (14. Dezember), aus Spanien in Madrid (15. Dezember), aus Tschechien in Prag (16. Dezember), sowie in Berlin (19. Dezember) und während der letzten Station in Budapest, Ungarn (20. Dezember).

VAV war Anfang des Jahres schon in Europa und erfuhr viel Zustimmung von den europäischen Fans. Bevor das Jahr 2018 zu Ende geht, beschloss VAV den neuen Song „Senorita“ erneut zu präsentieren und sich wieder mit allen europäischen Fans zu treffen.

Auch unter den deutschen DJs und Medienmagazinen erfreut sich VAV großer Beliebtheit. Am 29. Oktober ist VAVs Senorita der einzige K-Pop-Song, der in die Top 50 und Top 100 der Dance Music Chart DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST(DDP) aufgenommen wurde und auch in der deutschen Fachzeitschrift Promiflash erschien.

VAV „Señorita“ ist eine koreanische Version des deutschen Künstlers Kay One mit dem gleichen Titel. Die Mitglieder Ayno und Lou haben auch an der Erstellung der Raps des Songs mitgewirkt.

Derzeit macht VAV Promotion aller Art für die 5. digitale Single „Senorita“.

[Bilder von A TEAM Entertainment]

Pin It on Pinterest

Share This