Die chinesische ist die älteste noch heute existierende Kulturform der Erde. In vielen Epochen waren die Chinesen uns kulturell und technisch weit voraus. Sie haben bereits vor Jahrtausenden nicht nur Pflanzen medizinisch verwendet, sondern auch ihren Kenntnisstand dokumentiert und ausgesuchte Pflanzen gezielt kultiviert. Im großen China mit sehr unterschiedlichen Naturlandschaften gibt es sehr viele verschiedene Pflanzen mit hohem medizinischem Potenzial. Einige davon finden sich im Sortiment von Samara Natura. Es handelt sich z.B. um Goji Beeren, Astragalus Pulver oder Fo-Ti Pulver. Einiges kann im Müsli gegessen und anderes als Tee zubereitet werden. Es sind nicht allein Lebensmittel aus China, es sind Superfoods. Samara Natura hat sich auf den Versand von Superfoods innerhalb der Schweiz und der EU spezialisiert, da es in der Schweiz vorher noch keinen Händler mit guter Auswahl für Superfoods gab. Chinesische Kräuter oder andere Superfoofs aus Asien dürfen nicht fehlen.
Was ist das besondere an den Superfoods? Sie alle haben herausragende Eigenschaften, die bei richtiger Verwendung bei der Erhaltung der Gesundheit helfen. Fo-Ti ist demnach kein gewöhnlicher Tee, es ist ein Tonikum, welches einem die Jugend und Vitalität bis in das hohe Alter erhalten soll. Mit einem Blick auf samaranatura.ch finden sich zu diesem und anderen Superfoods detaillierte Infos sowie häufig auch Tipps für die richtige Dosierung gegeben werden. Viele Superfoods sind so konzentriert, dass sie wie Gewürze nur als Spuren verwendet werden sollen. Auch wenn viele der Superfoods ein kulinarisches Erlebnis sind, so geht es bei einigen Superfoods wie dem Marinen Phytoplankton allein um die wertvollen Inhaltsstoffe. Wer sich die richtigen Superfoods heraus sucht, kann seinen gesundheitlichen Defiziten möglicherweise sogar signifikant entgegen wirken. Viele Superfoods können allerdings auch wegen dem Genuss und der allgemeinen Gesundheitserhaltung verwendet werden. Die Chinesischen Kräuter aus dem Sortiment von Samara Natura gehören zu diesen „Allrounder-Superfoods“. Es sollen jedoch nicht gelegentlich große Mengen davon verzehrt werden. Immer ein klein wenig ist auf lange Sicht bei vielen Superfoods die richtige Strategie, wobei es auch Superfoods gibt, die man nur über einen begrenzten Zeitraum einnehmen soll.
Es handelt sich bei den Superfoods also um eine Wissenschaft für sich, wenn sie nicht allein wegen dem guten Geschmack, sondern auch der Gesundheit verzehrt werden. Die Produktbeschreibungen von Samara Natura nehmen schon das Wichtigste vorweg, damit Fehlkäufe oder eine falsche Verwendung vermieden werden. Bei Fragen wird der Samara Natura Support immer gewissenhaft antworten. Der Onlineversand wird immerhin aus Überzeugung betrieben und soll den Kunden und deren Gesundheit gut tun.

Pressekontakt:
BioSamara GmbH
Gewerbestrasse 12
8132 Egg b. Zürich

Geschäftsführer: Patrick Fuchs

Tel: +41 (0)44 586 27 27
Mail: info@SamaraNatura.ch
https://samaranatura.ch/

Pin It on Pinterest

Share This