Ligurien ist eine herrliche Region im Nordwesten Italiens. Sie erstreckt sich wie ein Band entlang des Mittelmeers und ist aufgrund ihrer Küste als italienische Riviera bekannt. Sie verfügt über etwa 320km Strände und reicht von Ventimiglia im Westen bis nach Cinque Terre im Osten mit allen Regionen dazwischen. Ob Sie ein Strandliebhaber sind, oder nach einem Erholungsurlaub suchen, Ligurien ist Ihr Reiseziel. Mit farbenfrohen Städten, spektakulären Stränden, Wassersport und reichhaltiger Kultur bietet Ligurien all denen eine erfrischende Alternative, die sonst im Urlaub lieber an den Strand gehen.

Die bequemste und beste Art, diese schöne Gegend zu erkunden, die das azurblaue Wasser des Mittelmeers überblickt, ist die Übernachtung in Ferienwohnungen in Ligurien. Dadurch bekommen Sie die Gelegenheit, ins italienische Leben integriert zu werden, das in einigen Gegenden der Region nach wie vor erhalten ist. Es gibt einige wundervolle Strände in jeder Provinz Liguriens, aber hier sind ein paar, die Sie auf jeden Fall besucht haben müssen:

Imperia

Die Provinz Imperia erstreckt sich von Ventimiglia bis Cervo und ist auch als Blumenriviera bekannt. Obwohl es in der Region viele Sandstrände gibt, sind hier hauptsächlich Kies- und Steinbuchten. Der größte öffentliche Strand entlang der Lungomare Varaldo Promenade in Ventimiglia ist von Reisenden am meisten besucht. Der Wochenmarkt an der Promenade und im Stadtzentrum lässt an Freitagen die ganze Stadt aufleben und geschäftig werden. Ein anderer Strand, den Sie in Ventimiglia besuchen können, ist Balzi Rossi. Es handelt sich dabei um einen Privatstrand, was heißt, dass Sie eventuell ein bisschen bezahlen müssen, um alle Teile des Strandes zu genießen. Außerdem haben Bordighera, Ospedaletti und Saremo spektakuläre Strände.

Savona

Die Provinz Savona hat viele ursprüngliche Strände, wie Andora, Laigueglia, Alassio, Loano, Albenga, Borghetto Santo Spirito, Ceriale und Pietra Ligure. Sie können in Andora auch Wale beobachten. Das milde Klima der Provinz ist bei Besuchern beliebt. Andere erwähnenswerte Strände sind Finale Ligure, Varigotti und Noli, sowie Spotorno, Bergeggi, Vado Ligure, Albisola, Celle Ligure und Varazze.

Genova

Im Osten Liguriens gelegen, besitzt Genua einige der romantischsten Buchten, lieblichsten Strände und attraktivsten Häfen. Die sehenswerten Landschaften dieser Provinz ziehen Urlauber aus aller Welt an. Die Highlights hier sind Genua, die Halbinsel von Portofino und Sestri Levante. Cogoleto, Arenzano, Genua, Bogliasco, Sori, Recco, Camogli, Portofino, Zoagli, Chiavari, Lavagna und Sestri Levante haben viele Strände, die wunderbare Aussichten und Zeit zum Entspannen bieten.

La Spezia

La Spezia liegt zwischen der Toskana und Genua. Die Küste von La Spezia ist meist felsig und besteht aus steilen Klippen. Auch wenn es hier weniger touristische Buchten gibt, wird La Spezia Sie mit atemberaubend schönen Aussichten beeindrucken. Deiva Marina, Bonassola, Levanto, Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore und Portovenere bieten ein tolles Panorama und Wassersport, wie Tauchen.

Ligurien ist ein faszinierendes Reiseziel mit schönen Stränden. Kommen Sie und verbringen Sie  entspannte Zeiten an der italienischen Riviera.

Pin It on Pinterest

Share This