Heutzutage hat jeder ein Smartphone. Die technische Entwicklung schreitet im digitalen Zeitalter ungebremst voran. Viele Menschen machen mit ihren iPhone haufenweise Fotos und laden viele Daten darauf ab. Da ständig neue und verbesserte Versionen auf den Markt kommen, möchte man manchmal sein altes Smartphone verkaufen oder verschenken. Doch was macht man mit den ganzen gespeicherten persönlichen Daten, Files und Fotos? Wie kann man iPhone Daten löschen, dass kein anderer sie einsehen und wiederherstellen kann, damit die Privatsphäre geschützt bleibt? Wenn man den iPhone-Speicherplatz freimachen will, ist die Website drfone.wonderschare.com empfehlenswert. Die chinesische Homepage https://drfone.wondershare.com bietet diskrete und geniale Lösungen dafür, Fotos vom Handy zu löschen bzw. Nachrichten vom Handy ganz einfach zu entfernen.

Natürlich möchte man seine Handy Daten sicher wissen. Vor allem wenn man beabsichtigt, sein iPhone oder Android-Handy zu verkaufen bzw. an andere abzugeben, möchte man nicht, dass diese intime Fotos, Aufzeichnungen, Details und Ähnliches ansehen können. Es ist äußerst lästig, wenn dies passiert und selbstverständlich möchte keiner unerlaubt, dass andere, Handy-Daten ungewollt bekommen. Zudem kann dies auch gefährlich sein, sei es, dass jemand die Kontodaten hackt und andere schützenswerte Details, die dem Datenschutz unterliegen. Auf keinen Fall sollen andere, wildfremde Leute, Ihre Daten nutzen und herumschnüffeln. Deshalb wurden Programme entwickelt, wie man dauerhaft seine Fotos und Netzaktivitäten wieder löschen kann. Es gibt mehrere Arten, je nachdem, was gewünscht ist. Es existieren insgesamt fünf Modelle von Radiergummis: 1. den iOS Full Data Radiergummi; 2. den iOS Private Data Radiergummi; 3. den iOS Deleted-File Radiergummi; 4. den iOS Optimizer und 5. den iOS Space Saver.

Vorteile des dr.fone Radiergummis

Auf folgende Art und Weise kann man seine Handy-Privatsphäre schützen. Erst anklicken und die Daten nehmen, die gelöscht werden sollen. Sie werden für immer entfernt und niemand ist in der Lage, sie wiederherzustellen. So kann man sich mithilfe des Entfernens persönlicher Daten vor Identitätsdiebstahl schützen. Durch den dr. fone Deleter wird das Handy gescannt und können Daten, die permanent weg sollen, ausgesucht werden.

Man kann alles von der Handy-Oberfläche entfernen, Fotos, Messages, Kontakte, Bemerkungen und Anrufverläufe. Alles, was mit dem iOS Privatdaten-Entferner gelöscht wurde, kann nie wieder aufgerufen werden. Mit diesem System kann man jegliche Art von privaten Informationen sicher entfernen. Das bezieht sich auf Nachrichten, Anhänge, Kalender sowie Safari-Lesezeichen.

Außerdem kann man unnötigen Datenmüll löschen und sein Gerät so beschleunigen. Mit dem vorgestellten System wird die Geräteleistung optimiert. Dadurch dass viel geknipst wird, ist der Speicher natürlich schnell voll. Dank dr.fone kann man Fotos ohne Verluste verkleinern. Allein dadurch werden dreiviertel des Foto-Speichers freigeräumt. Die dr.fone Garantie ist simple und effizient. In drei Schritten sind die entfernten Daten für immer gelöscht. Wichtig ist zu wissen, dass man Daten entweder komplett entfernen kann, die nie wieder herstellbar sind, oder man wählt die Funktion, dass nur selektiv gelöscht wird und eine Wiederherstellung auch möglich ist.

Folgendermaßen kann man Daten auf dem iPhone löschen. Nachdem man dr.fone installiert hat, gibt es verschiedene Funktionen. Als erstes muss das Handy mit dem Computer verbunden werden. Das passiert mit Hilfe eines Lightning-Kabels. Dann hat man zwei Möglichkeiten. Entweder man löscht alle Daten komplett oder nur ausgewählte private Daten. Sie haben die Wahlmöglichkeit, alles zu entfernen oder nur einen Teil der gespeicherten Informationen. Wenn man alles löschen möchte, klickt man den „Löschen“-Knopf. Man sollte sich sehr sicher sein, dass man das auch will und vorsichtig sein, denn in diesem Fall können die Daten nicht wieder hergestellt werde. Das sollte man sich vorher gut überlegen. Sofern man auf Löschen gedrückt hat, beginnt der Prozess, die Geräte bleiben so lange verbunden.

Danach ist das iPhone völlig leer und man gibt bei Verkauf und Weitergabe keine Daten an andere von sich preis. Außerdem kann das Handy völlig frei nach eigenen Vorstellungen neu eingerichtet werden.

Android Daten löschen

Wenn man auf einem Android Smartphone, zum Beispiel einem Samsung Handy, auch alle Daten total löschen möchte oder so, dass sie wieder herstellbar sind, ist dies mit dr.fone auch möglich. Ähnlich wie beim iPhone kann man alle Fotos, Kontakte, Nachrichten, Anrufverläufe und private Daten komplett löschen. Da bei einem normalen und einfachen Löschen oder Zurücksetzung auf Werkzustand nicht wirklich alle Informationen auf einem Android Handy total gelöscht werden, braucht man die Technologie von dr.fone. Dieser Android Datenentferner stellt sicher, dass alle Daten für immer gelöscht werden und der persönlich somit gewährleistet ist.

Wenn man vorhat, sein Android zu verschenken oder zu verkaufen und nicht möchte, dass der Abnehmer noch Daten von einem lesen kann, braucht man unbedingt den dr. fone Datenentferner. Man kann auf diese Art und Weise alles löschen, egal, ob private Aufnahmen, Videos, Messages, Apps, SMS, Sprachnachrichten, Notes und Erinnerungen. Das dr. fone toolkit ist simple, einfach bedienbar, verständlich, schnell und effizient.

Die Daten sind hundertprozentig weg und definitiv nicht mehr wiederherstellbar. Während der Prozedur werden auch keine Daten einbehalten oder gar weitergeleitet. Die Benutzeroberfläche kann von jedem benutzt werden, da die Handhabung relativ leicht ist.

Der Android Datenentferner hilft einem, Daten unlesbar zu machen. Der ganze Handyspeicher wird gesäubert. Dann muss das Handy manuell in den Werkzustand versetzt werden. Nach diesen Vorgängen sind die Daten keinesfalls mehr herstellbar. Alles wird vollständig entfernt, es sei denn, man möchte, dass die Daten wieder herstellbar sind. Dann kann man dies eingeben, die Möglichkeit besteht. Das muss man sich vorher überlegen und entsprechend auf dr.fone eingeben. Das Handy darf während der Prozedur nicht geöffnet werden. Folgt man den Anweisungen, kann nichts schiefgehen. Der Android Datenentferner ist für alle verfügbaren Geräte geeignet.

Fazit: Wer entweder auf seinem iPhone, iPad oder Android Daten für immer löschen möchte, für den ist dr.fone genau das Richtige. Dr.fone sichert die Privatsphäre schnell, gut und effektiv. Das Programm, das in China entwickelt wurde, ist auch hilfreich, wenn man sein Smartphone schneller machen möchte und überflüssigen Datenmüll entfernen will. Die Software ist gut bedienbar und leicht verständlich. Die innovative Technik verbessert den Umgang mit dem Handy und schützt die Privatsphäre.

Mehr Informationen

https://drfone.wondershare.com/de/ios-data-eraser.html
https://drfone.wondershare.com/de/android-data-erase.html

Pin It on Pinterest

Share This